The Travel Episodes: Relaunch
Lieferung innerhalb 3-4 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

The Travel Episodes: Relaunch

– herausragendes Design und beste Funktionen im multimedialen Format

Donnerstag, 02. Juli 2015 von Piper Verlag


Heute lesen, was morgen Wirklichkeit wird

Auf »The Travel Episodes« verschmelzen Grenzen

Ausgewählte Autoren erzählen multimedial in Text, Video und Foto ihre Erlebnisse in inspirierenden Reisereportagen. Der Leser kann durch sein Scrollen
die Geschwindigkeit der Geschichte selbst steuern. Die Episoden erscheinen auf Deutsch und Englisch. Johannes Klaus, Grimme-Online-Preisträger und Gründer der führenden deutschsprachigen Reiseblog-Plattform »Reisedepeschen«, und der Verlag Piper/Malik präsentieren 6 Monate nach Gründung der innovativen Plattform »The Travel Episodes« den ersten Relaunch. Die Optimierungen:

Startseite

Hier sind viele Änderungen sichtbar: eine Übersichtskarte über Regionen, Themen und Autoren, alle Episoden und Autoren auf einen Blick, ein Feld für Neuigkeiten, die Ankündigung eines neuen Serienformats („Mini-Episoden“) und ein prominenter Platz für Kooperationspartner und Sponsoren.

Menü

Je nach Seite bietet das Menü jetzt Zusatzfunktionen: Auf der Startseite eine kurze Erklärung der Travel Episodes; in einer Episode ist an dieser Stelle eine Kapitelübersicht zu finden, über die eine Navigation zu den einzelnen Kapiteln möglich ist. 

Videosteuerung

Jedes Video ist am unteren Rand mit einer Steuerung versehen. Ein dezenter Fortschrittsbalken zeigt die verbleibende Länge an.

Auf Tablets und Smartphones zeigt ein großer Playbutton an, wenn ein Film gestartet werden kann.

Übersicht

Auf vielen Seiten ist nun eine Übersicht zu finden: Standardmäßig geöffnet ist es eine Karte, auf der alle Episoden eingezeichnet sind. Über zwei weitere Reiter sind die Episoden nach Themen und Ländern sortiert zu finden.

Inhaltlichen Auftakt für die Webseite mit neuem Gesicht bildet die Episode »Rocky Mountain High« von Dirk Rohrbach, dem berühmten Highway Junkie. In den sagenumwobenen Bergen von Colorado/USA sucht er den besonderen Kick: er bezwingt mit dem Rad einige der höchsten Pässe der Rocky Mountains.

www.travelepisodes.com
Facebook
Twitter

Weitere Blogs zum Thema

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.