Presse
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

PIPER Presse

Pressebereich

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier finden Sie Ihre Ansprechpartner aus der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen.
Wir bieten zum Download unsere aktuellen Vorschauen und Pressemeldungen an.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, nach Autorenveranstaltungen zu suchen.
Ihre Rezensionsexemplare bestellen Sie bitte – unter Angabe der Medien, für die Sie schreiben – unter press(at)piper.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht immer alle erbetenen Bücher zur Verfügung stellen können, da unser Pressekontingent leider begrenzt ist.

Die Rezensionsexemplare werden auf Grundlage der Regeln des Börsenvereins zur Verfügung gestellt, bitte beachten Sie dafür diese Hinweise.
 
Für Foto- und Coveranfragen sowie weitere Informationen stehen wir Ihnen gern telefonisch oder per E-Mail unter press(at)piper.de zur Verfügung.

Veranstaltungen
Lesung und Gespräch
Dienstag, 23. April 2019 in Uelzen
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchhandlung Decius,
29525 Uelzen
Die Veranstaltung ist ausverkauft.
Im Kalender speichern
Lesung
Dienstag, 23. April 2019 in Bienenbüttel
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Bücherei Bienenbüttel,
Marktplatz 1
29553 Bienenbüttel
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 24. April 2019 in Düsseldorf
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Heinrich-Heine-Institut,
Bilker Str. 12-14
40213 Düsseldorf
Im Kalender speichern
Lesung
Mittwoch, 24. April 2019 in Delmenhorst
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Buchhandlung Jünemann,
Lange Str. 37
27749 Delmenhorst
Im Kalender speichern
Vortrag
Mittwoch, 24. April 2019 in Bremen
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Haus der Wissenschaft ,
Sandstraße 4/5
28195 Bremen
Veranstalter: Richard Dawkins Foundation
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 24. April 2019 in Hamburg
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Fischhalle,
21079 Hamburg
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Mittwoch, 24. April 2019 in Wien
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Hartliebs Bücher,
Porzellangasse 36
1090 Wien
Im Kalender speichern
Vortrag
Mittwoch, 24. April 2019 in Hamburg
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchhandlung am Sand - Veranstaltungsraum,
Hölertwiete 5
21073 Hamburg
Im Kalender speichern
Vortrag
Donnerstag, 25. April 2019 in Garbsen
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Stadtbibliothek ,
Rathausplatz 13
30823 Garbsen
Im Kalender speichern
Vortrag
Donnerstag, 25. April 2019 in Birmingham
Zeit:17:45 Uhr
Ort:Temple Emanu-El,
Highland Ave
2100 Birmingham
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 25. April 2019 in Cuxhaven
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Schloß Ritzebüttel,
Schlossgarten 8
27472 Cuxhaven
Im Kalender speichern
Lesung
Freitag, 26. April 2019 in Frankfurt
Zeit:20:00 Uhr
Ort:Hotel Villa Orange - geschlossene Veranstaltung ,
Hebelstraße 1
60318 Frankfurt
Im Kalender speichern
Aktuelle Pressemeldungen
Themen
Kategorien
News
05. Oktober 2018
Wahl zum Fußballbuch des Jahres 2018
Michael Horenis »Gebrauchsanweisung für die Fußball-Nationalmannschaft« belegt Platz 5
04. Oktober 2018
Niklas Natt och Dag »1793« ist Buch des Jahres 2018 in Schweden
Niklas Natt och Dag feiert mit seinem Debüt »1793« große Erfolge auf der Göteborger Buchmesse: Sein Debüt erhielt sowohl den Crimetime Specsavers Award als auch den schwedischen Publikumspreis Årets Bok 2018 (Buch des Jahres 2018).
News
10. September 2018
»Digitaler Humanismus« auf der Shortlist des Wirtschaftsbuchpreises 2018
»Digitaler Humanismus« von Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld wurde für die Shortlist des Wirtschaftsbuchpreises 2018 nominiert. Das Buch ist im September im Piper Verlag erschienen.
News
14. August 2018
»Hysteria« von Eckhart Nickel auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2018
Der Roman »Hysteria« von Eckhart Nickel wurde für die Longlist des Deutschen Buchpreises 2018 nominiert.
News
17. Juli 2018
»Menschen brauchen Monster« auf der Longlist der Wissensbücher des Jahres 2018
Hubert Filser steht mit »Menschen brauchen Monster« auf der Longlist der Wissensbücher des Jahres 2018 steht. Nominiert ist das Buch in der Kategorie »Unterhaltung«. Verliehen wird der Preis von der Zeitschrift »bild der wissenschaft«.
News
09. Juli 2018
Helena Janeczek erhält den Premio Strega 2018
Helena Janeczek erhält den prestigereichen Literaturpreis Pemio Strega für ihren Roman »Das Mädchen mit der Leica« (»La ragazza con la Leica«)

Aktuelle Pressemeldungen