Papego: Einfach mobil weiterlesen!



Mit Papego können Sie jederzeit zwischen Buch und mobilem Lesen wechseln.

Und so geht's:

Kostenlose App herunterladen

Zuletzt gelesene Buchseite scannen

Bis zu 25% des Buchs unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet weiterlesen

Jederzeit bequem zurück zum Buch dank Print-Seitenzahlen in der App



Piper und Libri unterstützen neue App für Wechsel zwischen Buch und digitalem Lesen


Der Piper Verlag und der Barsortimenter Libri werden Launchpartner der neuen Papego App, die einen Wechsel zwischen Buch und digitalem Lesen ermöglicht. Nach dem Herunterladen der von der Hamburger Briends GmbH entwickelten kostenlosen App wird der Leser die zuletzt gelesene Seite seines Papego-fähigen Buchs scannen, danach erhält er einen Auszug von rund 25 Prozent des Buches, den er mobil weiterlesen kann.

Der Piper Verlag wird als erster Verlag ab März 2016 schrittweise 65 Papego-fähige Titel herausbringen, darunter Top-Titel wie Abbi Glines »The Best Goodbye«, Christoph Hardebusch »Feuerstimmen« und Helge Timmerberg »Die rote Olivetti«.

»Wir freuen uns, dass Piper und der Berlin Verlag die exklusiven Launchpartner für diesen innovativen Service sind. Ich bin überzeugt, dass wir unseren Lesern hier einen echten Mehrwert bieten und gespannt auf die Kundenreaktionen«, sagte Christian Schniedermann, Geschäftsführer von Piper.

Der Barsortimenter Libri unterstützt Papego mit begleitenden Maßnahmen, wie z.B. kostenlosen Leseexemplaren für Buchhändler und weiteren Online-Promotions. Die Buchhandlung Hugendubel wird die Papego-Titel von Anfang an verkaufen und gesondert präsentieren.

Papego ist ein Angebot der konzernunabhängigen Briends GmbH, Hamburg, die von dem Bestsellerautor »Karl Olsberg« alias Dr. Karl-Ludwig von Wendt gegründet wurde. »Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Piper Verlag und Libri führende Unternehmen als Launchpartner gewinnen konnten, die unseren Versuch unterstützen, gedrucktes und digitales Lesen enger miteinander zu verknüpfen«, so von Wendt.

 

 

Mehr erfahren auf www.papego.de


Jetzt App downloaden:


Papego-Bücher von PIPER

Erschienen: 01.03.2016
Das stille Gift

Ein Teil einer künstlichen Hüfte, das zwei Touristen aus einem Güllefass wie ein Katapult um die Ohren fliegt, ist der Auslöser für die Suche nach einem lange verschwundenen Mann. Irmi Mangold und Kathi Reindl finden [...]

Das wundersame Leben des Isidoro Raggiola
Erschienen: 01.03.2016
Das wundersame Leben des Isidoro…

Das Dorf in Süditalien, in dem der Junge Isidoro Raggiola aufwächst, ist ein kleines Paradies. Nirgendwo schmeckt die Pasta besser als bei seiner Mutter Stella, und niemand schreibt lustigere Liebesbriefe als sein Vater [...]

One – Sie finden dich
Erschienen: 01.03.2016
One – Sie finden dich
Warte nur ein Weilchen
Erschienen: 01.03.2016
Warte nur ein Weilchen

Hauptkommissar Völxen ist sauer. Ein seit zwei Monaten ungeklärter Mordfall droht seine Aufklärungsquote zu ruinieren. Noch immer gibt es keine Spur vom sogenannten »Trauerkartenmörder«, der dem Immobilienmakler Kai [...]

The Best Goodbye – Ganz nah
Erschienen: 01.03.2016
The Best Goodbye – Ganz nah

Die Adoptiveltern von River »Captain« Kipling haben ihn stets spüren lassen, dass sie lieber eine Tochter gehabt hätten und dass er nur die zweite Wahl war. Als eines Tages Addison bei ihnen einzog, war das Familienglück [...]

Gebrauchsanweisung für Israel und Palästina
Erschienen: 01.03.2016
Gebrauchsanweisung für Israel und…

Ob Backpacker, Bildungsreisende oder Expats – Israel und Palästina sind mit ihrer landschaftlichen Fülle und ihren kulturellen Wurzeln für jeden eine Reise wert. Martin Schäuble, der in beiden Ländern gelebt hat, verrät, [...]

Sturz in die Tiefe
Erschienen: 01.03.2016
Sturz in die Tiefe

Im April 2014 steht Gela Allmann für ein Fotoshooting auf einem Berg in Island – doch kurz darauf ist sie von ihrem Leben als Bergläuferin und Sportmodel weiter entfernt als je zuvor. Nach einem quälend langen Sturz über [...]

Die Magie der Namen
Erschienen: 01.03.2016
Die Magie der Namen

Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, [...]

Weitere Bücher anzeigen Keine weiteren Bücher

Was ist Papego?

Papego wird Content-Start-up des Jahres 2016

>> zum Artikel

Christian Schniedermann, Geschäftsführer von Piper, im Interview.


>> zum Interview

 

Papego gewinnt das Publikumsvoting bei Neuland 2.0

>> Zum Artikel

404 Seite Email