PAPEGO: kostenlos mobil weiterlesen
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Papego: Einfach mobil weiterlesen!

Montag, 15. Februar 2016 von Piper Verlag


Mit Papego können Sie jederzeit zwischen Buch und mobilem Lesen wechseln.

Und so geht's:

Kostenlose App herunterladen

Zuletzt gelesene Buchseite scannen

Bis zu 25% des Buchs unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet weiterlesen

Jederzeit bequem zurück zum Buch dank Print-Seitenzahlen in der App

Mehr erfahren auf www.papego.de

Jetzt App downloaden:

Piper und Libri unterstützen neue App für Wechsel zwischen Buch und digitalem Lesen

Der Piper Verlag und der Barsortimenter Libri werden Launchpartner der neuen Papego App, die einen Wechsel zwischen Buch und digitalem Lesen ermöglicht. Nach dem Herunterladen der von der Hamburger Briends GmbH entwickelten kostenlosen App wird der Leser die zuletzt gelesene Seite seines Papego-fähigen Buchs scannen, danach erhält er einen Auszug von rund 25 Prozent des Buches, den er mobil weiterlesen kann.

Der Piper Verlag wird als erster Verlag ab März 2016 schrittweise 65 Papego-fähige Titel herausbringen, darunter Top-Titel wie Abbi Glines „The Best Goodbye“, Christoph Hardebusch „Feuerstimmen“ und Helge Timmerberg „Die rote Olivetti“.

„Wir freuen uns, dass Piper und der Berlin Verlag die exklusiven Launchpartner für diesen innovativen Service sind. Ich bin überzeugt, dass wir unseren Lesern hier einen echten Mehrwert bieten und gespannt auf die Kundenreaktionen“, sagte Christian Schniedermann, Geschäftsführer von Piper.

Der Barsortimenter Libri unterstützt Papego mit begleitenden Maßnahmen, wie z.B. kostenlosen Leseexemplaren für Buchhändler und weiteren Online-Promotions. Die Buchhandlung Hugendubel wird die Papego-Titel von Anfang an verkaufen und gesondert präsentieren.

Papego ist ein Angebot der konzernunabhängigen Briends GmbH, Hamburg, die von dem Bestsellerautor „Karl Olsberg“ alias Dr. Karl-Ludwig von Wendt gegründet wurde. „Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Piper Verlag und Libri führende Unternehmen als Launchpartner gewinnen konnten, die unseren Versuch unterstützen, gedrucktes und digitales Lesen enger miteinander zu verknüpfen“, so von Wendt.

Papego-Bücher von PIPER
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Vorleben Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Für Sophia, journalistischer Nachwuchsstar auf dem absteigenden Ast, eröffnet sich die große Chance: Sie soll für das Staatliche Symphonieorchester München das Programmheft konzipieren und die Musiker bei ihren Proben und Konzertreisen begleiten. Als aus der Affäre mit dem gefeierten Cellisten Daniel eine Liebesbeziehung wird und sie in seine Wohnung im Glockenbachviertel zieht, braucht sie ein neues Projekt. Sie beginnt, einen Roman zu schreiben, und stößt auf beunruhigende Informationen aus Daniels Vergangenheit. Wenn sie ihrem Verdacht folgt, gefährdet sie ihre Beziehung. Wie wahrhaftig muss Liebe sein? „Vorleben“ ist eine raffinierte Kombination aus Liebesgeschichte und moralischem Dilemma, präzise und spannungsvoll geschrieben.
Der Regenwurm ist immer der Gärtner Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Der Regenwurm bohrt, gräbt und mischt – und hält damit im buchstäblichen Sinne die Welt zusammen. Kaum einem anderen Tier verdanken wir so viel, denn erst reiche, lockere Erde ermöglicht das wuchernde Grün unserer Gärten, Felder und Fluren. Die amerikanische Bestsellerautorin und leidenschaftliche Gärtnerin Amy Stewart buddelt und experimentiert, sucht Experten auf und reist zum weltweit einzigen Wurmmuseum. Ihr Buch ist eine Liebeserklärung an das Leben unter unseren Füßen und eine Verneigung vor Charles Darwin, der dem Gemeinen Regenwurm einen Großteil seines Forscherlebens widmete.
Mid-Love-Crisis Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Liebeskummerexpertin und Beziehungscoach kann Silvia Fauck eines mit Sicherheit sagen: Das mit der Liebe wird in fortgeschrittenem Alter nicht leichter. Überhöhte Erwartungen und prägende Erlebnisse machen es schwierig, sich auf etwas Neues einzulassen. Wie es trotzdem gelingt und jeder mit seinem perfekten Partner glücklich werden und auch bleiben kann, zeigt die Autorin anhand zahlreicher Fallbeispiele aus ihrer Praxis. Fundiert und einfühlsam gibt sie Tipps, wie man die klassischen Fallen einer Langzeitbeziehung frühzeitig erkennen und umgehen kann.
Aussage gegen Aussage Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Wenn vor Gericht gestritten wird, steht es oft Aussage gegen Aussage. Dann gilt: Im Zweifel für den Angeklagten. Oder? Weit gefehlt, weiß Alexander Stevens, Fachanwalt für Strafrecht. Denn Richter können auch verurteilen, wenn es keine anderen Beweise außer der bloßen Aussage des Gegners oder eines einzigen Zeugen gibt. Aber wie entscheiden Richter solche Pattsituationen, vor allem wenn es um heikle Fälle wie Geld- und Beziehungsstreitigkeiten, Gewalt- und Sexualdelikte oder sogar Mord geht? Nach Bauchgefühl? Alexander Stevens beschreibt seine spannendsten Fälle, bei denen es Aussage gegen Aussage stand, und präsentiert dabei das richterliche Ergebnis erst zum Schluss, sodass man selbst überlegen kann: Wie würde ich entscheiden?
Das Ensemble Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Droht das Leben, sie auseinanderzutreiben, hält die Musik sie zusammen. Denn sobald Jana, Brit, Henry und Daniel auf der Bühne stehen, zählt nur noch eins: Sie sind das Van-Ness-Quartett. Die vier Freunde bringen es vom Konservatorium bis in die Carnegie Hall, lieben und verlieren und finden sich, überwinden Missgunst und Streit und liegen nachts doch wieder wach, weil das nächste Konzert, der nächste Wettbewerb über ihr Leben entscheidet. Bis Henry, Bratschist und Wunderkind wider Willen, sich entscheiden muss: Soll er dem Drängen eines Gönners nachgeben und Solist werden? Einfühlsam und elegisch erzählt, gibt uns Aja Gabels Roman das Gefühl, ganz von Musik umgeben zu sein. Ein fulminantes Debüt und eine Autorin, die es zu entdecken gilt!
Geschüttelt, nicht gerührt Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Seit zwanzig Jahren fühlt Metin Tolan dem Supertüftler Q auf den Zahn. Kann man wirklich mit einem Raketenrucksack durch die Luft fliegen oder wird beim britischen Geheimdienst etwa geschummelt? Tolan sagt: Dass sich 007 bei seinen atemberaubenden Stunts nie den Hals bricht, ist nicht Glück, sondern angewandte Physik! Deutschlands verwegenster Physikprofessor analysiert die Stunts und Gadgets der Bond-Filme und beantwortet sogar die Frage aller Fragen: Warum trinkt Bond seinen Wodka-Martini geschüttelt, nicht gerührt?
Dunkle Wut Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Im Keller eines Wohnblocks der Pariser Vorstadt wird eine grausam zugerichtete Leiche gefunden. Kurz darauf gibt es einen zweiten Toten, wieder wurde das Opfer brutal misshandelt. Die Gerüchte sprechen von einem unaufhaltbaren, gesichtslosen Mörder. Kommissar Tomar Khan ermittelt unter Hochdruck. Doch je tiefer er sich in den Fall einarbeitet, desto mehr Sympathie entwickelt er für den Täter, da die Getöteten selbst alles andere als rechtschaffene Menschen waren. Aber Tomar darf sich keinen Fehler erlauben, in der Mordkommission steht er unter Beobachtung. Ein interner Ermittler droht, hinter sein dunkles Geheimnis zu kommen. Denn Tomar hat selbst einige Leichen im Keller …
Liebe auf den nächsten Blick Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Als Anjali erfährt, dass ihr langjähriger Freund Jack sie betrogen hat, zerfällt ihre Welt in Scherben. Zutiefst verletzt lässt sie sich deshalb auf eine Reihe amouröser Abenteuer ein, über die ihre traditionsbewusste Mutter die Nase rümpfen würde: mit einem gebildeten Architekten, einem Musiker aus Rom, einem attraktiven Buddhisten … Nach und nach begegnet Anjali so den verschiedensten Männern. Ob es wohl etwas zu bedeuten hat, dass sie schon beim ersten One-Night-Stand an ihre Mutter denken muss, die ihr zuruft, sie solle etwas aus ihrem Leben machen? Und ob womöglich trotzdem irgendwo ihr Mr Right auf sie wartet?
Kein Schweigen im Walde Zum Buch
Erscheint am : 03.02.2020
Wussten Sie, dass Fische lügen? Oder dass Fledermäuse Selbstgespräche führen? Erstaunliche Erkenntnisse aus der Wissenschaft zeigen: Tiere und Pflanzen kommunizieren ständig und auf vielfältigste Weise miteinander. Wer meint, dass nur wir Menschen zu Übertreibungen und Unwahrheiten neigen, der irrt. Vögel, Fische oder Schnecken sind weitaus einfallsreicher als wir, wenn es zum Beispiel darum geht, einen Partner zu erobern. Die Verhaltensbiologin Madlen Ziege entführt uns in eine faszinierende Welt und erklärt leicht verständlich, wie ganze Ökosysteme in Kontakt zueinander treten. Dabei zeigt sie, wie uns die Sprache der Natur im Alltag weiterhelfen kann und warum man mit Tomatenpflanzen sprechen sollte.
Was ist Papego?

Papego wird Content-Start-up des Jahres 2016

>> zum Artikel

Christian Schniedermann, Geschäftsführer von Piper, im Interview.

>> zum Interview

Papego gewinnt das Publikumsvoting bei Neuland 2.0

>> Zum Artikel

Kommentare

1. Große Freude
Geschäftsführung am 15.02.2016

Die Science fiction - Fans werden sich über Ihre Entscheidung sehr freuen. Gute Sciencefiction - Romane sind in Deutschland
bisher Mangelware. Viel Erfolg!!!

2. Mutige und richtige Entscheidung
Torsten am 15.02.2016

Glückwunsch zu dieser Unternehmensentscheidung. Science Fiction boomt in den letzten Jahren in TV und (wieder) im Kino.
Warum nicht auch wieder mehr im Buchbereich!
Ich wünsche jedenfalls schon mal viel Erfolg!!

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.