Konrad Stöckel unter Dusche...
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Dienstag, 24. September 2013 von


Konrad Stöckel unter Dusche...

... im Kampf mit dem Luftballon und auf großer Fahrt mit seinem Überschlagfahrrad -eine kleine Auswahl der im Buch verwendeten Fotos.

Fotos: Julia Zenk


Blick ins Buch
Wie man mit AC/DC das Licht ausmachtWie man mit AC/DC das Licht ausmacht

Und andere Weltwunder des Wissens

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie weit eine Cola-Rakete fliegt, wie Waschen-to-go funktioniert oder warum man mit Hardrock das Licht ausmachen kann, dann sind Sie bei Konrad Stöckel und seinen verrückten Erlebnissen zwischen Wissenschaft und Wahnsinn genau richtig. Unerschrocken und mit vollem Körpereinsatz zeigt er uns alles über weltwunderliche Experimente in unglaublichen Versuchsanordnungen, wissenschaftlich fundierte Tricks und viele verrückte Erfindungen - unterhaltsam und voll erstaunlicher Erkenntnisse.
Taschenbuch
€ 9,99
E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

VORWORT

 


TAUSEND SENSATIONEN – EIN BUCH


Schon als Kind habe ich meinen Teddys neue Gliedmaßen transplantiert oder mit Gartenzwerg-Sprengungen für großes Hallo in der Nachbarschaft gesorgt. Alles, was ich in die kleinen dicken Fingerchen bekam, wurde im kindlichen Dienst der Wissenschaft auseinandergenommen oder auf spektakuläre Art kaputt gemacht – und das hat sich bis heute nicht geändert.
Mittlerweile bin ich so schön und beliebt, dass ich meinem Forscherdrang vor Publikum und manchmal auch im Fernsehen nachgehen darf. Dieses Buch enthält die Höhepunkte meines Treibens und zeigt meine span-nendsten Weltwunder zum Nachlesen, Nachmachen und Selberstaunen.
Ganz besonders dürfen Sie sich über Experimente freuen, mit denen Sie wahlweise Ihre Freunde beein-drucken oder die Wohnung in Schutt und Asche legen können. Also Vorsicht: Einige der Versuche sind wirklich gefährlich! Die Erfahrung zeigt, dass erwachsene Männer schnell zu Kindern werden, sobald es rumst, blitzt oder brennt, also gebe ich entsprechende Warnhinweise. Bitte unbedingt ernst nehmen, denn wenn der Finger erst mal ab ist, ist das Geschrei wieder groß!
Dass Wissenschaft keine trockene Materie ist, sehen Sie auch unter dem Motto »Forschung auf Abwegen«. Was ich zu berichten habe, ist oftmals kaum zu glauben – aber immer wahr! Bei den Quellenangaben werden die wissenschaftlichen Standards aber hübsch ignoriert, denn schließlich ist das hier keine Doktorarbeit. Da Forschung hochgradig phantasieanregend ist, erlaube ich mir, auch solche Ergebnisse zu präsentieren, die eher wissenschaftliche Spekulationen darstellen. Genauer gesagt, sind sie erstunken und erlogen. Mit anderen Worten: Viel Spaß!
Das war natürlich noch nicht alles – denn ich habe für Sie noch sinnlose, sinnvolle, verrückte und seltsame Erfindungen, die ich teilweise selber ertüftelt habe. Man glaubt ja gar nicht, womit sich intelligente Menschen beschäftigen, wenn der Tag lang ist. Dagegen sind Konrads famose Haushaltstipps tatsächlich nützlich, denn hier können Sie lernen, wie Sie mit einfachsten Mitteln typische Alltagsprobleme lösen.
Als Bühnenzauberer werde ich Sie auch in die Magie einführen und präsentiere Wissenschaft als Zaubertrick: Illusionen, für die Sie im Mittelalter noch verbrannt worden wären. Meine Zaubererkollegen werden mich für den Verrat hassen – aber Sie sind es mir einfach wert. Überraschenderweise geht es fast immer nur um Physik, Chemie und ein wenig Psychologie.
Dass Sie dieses Buch lesen können, ist übrigens gleich ein doppelter Glücksfall. Erstens, weil es ein natürlich sehr gutes Buch ist :-). Und zweitens, weil ich hin und wieder auch mit meinem Leben und meiner Gesundheit gespielt habe, siehe Kapitel »Konrad testet«. Gleich vorweg: Es ist ja noch mal gut gegangen.


Und jetzt werfe ich eine Handvoll Konfetti und rufe: ­STIMMUNG!!!


Ihr Konrad Stöckel

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.