Fußballbücher des Jahres 2018
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Wahl zum Fußballbuch des Jahres 2018

Michael Horenis „Gebrauchsanweisung für die Fußball-Nationalmannschaft“ belegt Platz 5

Gebrauchsanweisung für die Fußball-Nationalmannschaft ausgezeichnet

Michael Horenis „Gebrauchsanweisung für die Fußball-Nationalmannschaft“ gehört zu den 12 besten Fußballbüchern des Jahres. Heute gab die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur ihre Entscheidung bekannt. Der Piper Verlag freut sich gemeinsam mit dem Autor über den fünften Platz bei der diesjährigen Wahl zum Fußballbuch des Jahres.

Die Auszeichnung wird seit 2006 von der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur verliehen. Eine elfköpfige Jury aus führenden Autorinnen und Autoren, Sport- und Kulturjournalisten zeichnet die 12 besten Fußballbücher der Saison aus. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird am 26. Oktober in der Nürnberger Tafelhalle übergeben.

Aus der Rezension von Jury-Mitglied Helmut Böttiger:
„Horeni war immer sehr nah dran, wenn es um die deutsche Nationalelf ging, man merkt das an seinen atmosphärischen Einschätzungen und seinen Hintergrundinformationen. Dass er dabei aber grundsätzlich professionelle Distanz wahrt und einen sachlichen, keineswegs selbstverliebt-selbstzweckironischen Stil pflegt, ist nicht unerheblich. (…) Seine "Gebrauchsanweisung für die Fußball-Nationalmannschaft" gibt einen präzisen, fundierten Einblick in die Entwicklung der letzten beiden Jahrzehnte.“

Offizielle Presse-Information des Verlags

Michael Horeni, geboren 1965 in Frankfurt am Main, schreibt seit 1989 als Sportredakteur bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Seit 2000 ist er zuständiger Redakteur für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und wurde 1998 mit dem Fair-Play-Preis für Sportjournalismus ausgezeichnet. Von ihm erschienen unter anderen „Die Brüder Boateng“ und eine Biografie über den früheren Bundestrainer Jürgen Klinsmann.

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.