Europa
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Europa

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Ein Grab in den Wellen Zum Buch
Erschienen am : 03.04.2017
Ein Jahr lang will die junge Naturfotografin Miranda auf den Farallon-Inseln verbringen, ein abgelegener, unbewohnter Archipel vor der kalifornischen Küste. Ihre einzigen Gefährten sind ein paar Wissenschaftler, die in dieser Wildnis Fauna und Flora untersuchen. Sie beobachten die Wale und Robben, die extrem aggressiven Haie, die in diesen Gewässern jagen, sowie die überwältigende Vogelpopulation. In dieser unwirtlichen Umgebung scheint es nicht verwunderlich, dass sie allesamt Eigenbrötler sind. Doch mit der Zeit mehren sich mysteriöse Unfälle, eines Tages wird sogar einer der Forscher tot aufgefunden. Und Miranda fragt sich allmählich, ob die Inselgruppe, die von den Indianern seit jeher „Insel des Todes“ genannt wird, tatsächlich verflucht ist, oder ob einer von ihnen ein grausames Spiel treibt ...
Karges Land Zum Buch
Erschienen am : 03.04.2017
Kurz nachdem Clyde Barr aus dem Gefängnis entlassen worden ist, bekommt er einen Anruf von seiner Schwester Jen. Sie bittet ihn um Hilfe, sie aus den Klauen eines Drogenbosses zu retten. Er weiß weder wo sie ist, noch wie viel Zeit er hat, da der Anruf plötzlich unterbrochen wird. Clyde kehrt zurück in seine Heimat Colorado. Dort beginnt eine Jagd gegen die Zeit und ein Kampf gegen einen der mächtigsten Verbrecher in diesem Teil der USA. Und nur die Bardame Allie und ein paar alte Freunde stehen Clyde Barr zur Seite, der auch noch mit ein paar Feinden aus seiner Vergangenheit abzurechnen hat ...
Die letzten Bisons Zum Buch
Erschienen am : 03.04.2017
Er ist mit der Prärie und Kultur der Indianer verbunden wie kaum ein anderes Tier: der Bison. Doch im ausgehenden 19. Jahrhundert ist von den einst 30 Millionen Exemplaren nur noch ein Dutzend übrig. Denn das Land im Westen gilt als Wunderkammer, reich an Bodenschätzen und kostbaren Tieren, die von weißen Abenteurern und Jägern auf der Suche nach ihrem Stück vom Glück rücksichtslos ausgebeutet wird. Als schließlich der Naturwissenschaftler und Journalist George Bird Grinnell auf einer Zugreise mit einer Büffelherde kollidiert, steht für ihn fest, dass er die Ausrottung der stolzen Riesen verhindern muss … Ein leidenschaftlicher Kampf beginnt, der auch erstmals ins öffentliche Bewusstsein rückt, wie schutzbedürftig Amerikas einzigartige Landschaft ist. Eine packende Geschichte, die aktueller ist denn je und mitten hineinführt in den Wilden Westen.
Der Report der Magd Zum Buch
Erschienen am : 03.04.2017
Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods „Report der Magd“ wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel „Die Geschichte der Dienerin“ verfilmt.
Luther Zum Buch
Erschienen am : 03.04.2017
„Wir sollen Luther weder als Kirchenvater, als ›ewigen Deutschen‹, als Vorkämpfer für moderne Geistesfreiheit oder als Schöpfer der deutschen Schriftsprache verehren noch ihn als Erzketzer, Glaubensspalter oder Fürstenknecht verachten lassen. Was wir brauchen ist ein Luther ohne Legende.“ Mit diesen Sätzen umreißt Heinz Zahrnt das Anliegen seines Luther-Buches. Er will den Reformator in seiner Zeit zeigen und damit den Blick freigeben auf einen Luther für unsere Zeit. Die einsamen, ganz und gar persönlichen Kämpfe des unbekannten Augustinermönchs in seiner Zelle haben in einzigartigen Weise „Geschichte gemacht“. Sie haben nicht nur die Kirche erneuert, sie haben das Gesicht der Welt verwandelt. Zum Reformationsjubiläumsjahr 2017 wieder bei Piper Edition erhältlich.
Die Todesgärtnerin Zum Buch
Erschienen am : 03.04.2017
Die alleinerziehend Journalistin Katharina erbt überraschend eine wunderschöne kleine Villa in Oberbayern. Genau die richtige Gelegenheit, aus ihrem stressigen Job auszusteigen und ihr Leben in Ruhe zu ordnen. Sie renoviert das Haus, arbeitet in ihrem verwunschenen Garten, versucht im Dorf Fuß zu fassen, und auch eine zarte Liebesbeziehung mit dem charmanten Kinderarzt Max bahnt sich an. Doch das neugefundene Glück trügt: Als ihr kleiner Sohn nicht von einem Bootsausflug zurückkehrt, will Katharina niemand bei der Suche helfen … Ein bewegender Roman über ein dunkles Geheimnis, der einem noch lange im Gedächtnis bleibt.
Fremde Blicke Zum Buch
Erschienen am : 03.04.2017
Der unerklärliche Tod der jungen Annie löst in dem norwegischen Dorf Horgen tiefe Bestürzung aus. Still und schwarz liegt der Schlangenweiher in der idyllischen Fjordlandschaft, als Hauptkommissar Konrad Sejer die Leiche des jungen Mädchens findet. Sie ist ermordet worden, und niemand in dem kleinen Dorf kann sich erklären, weshalb. Mit Beharrlichkeit und einem guten Gespür fürs Detail geht der Kommissar den Dingen Schritt für Schritt auf den Grund – und stößt auf einen zweiten tragischen Todesfall in der Gemeinde, der erst wenige Monate zurückliegt ... Raffiniert und poetisch entwirft Karin Fossum die Psychologie einer Landschaft und ihrer Menschen.