Europa
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Europa

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Die Auflösung Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
In ferner Zukunft leben die Menschen in Hohlräumen innerhalb von Planeten und pflegen eine Gesellschaft, die von Biotechnologie und IT geprägt ist. In einer Zeit, in der sich die Geschlechtergrenzen aufgelöst haben und jeder mehrere Körper besitzt, muss die junge Fift ihre Stellung im System behaupten. Doch als sie den schlecht beleumundeten Biotechniker Shria kennenlernt, gerät alles außer Kontrolle. Ungewollt geraten Fift und Shria in ein unerhörtes Kunstspektakel, das in Wirklichkeit der skandalöse Auftakt einer Revolte gegen das starre System ist. Plötzlich werden sie zu Prominenten und unfreiwilligen Trägern von Umbrüchen ...
Der Fehler, der mein Leben veränderte Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
In unserer Leistungsgesellschaft ist Scheitern ein Tabu. Aber jeder Mensch macht Fehler. Und deshalb will die Journalistin Gina Bucher in ihrem neuen Buch ergründen, wie andere damit umgehen. Was passiert in einem, sobald man erkennt, dass man einen Fehler mit ernsthaften Konsequenzen begangen hat? Wie betrachtet man sich danach morgens im Spiegel? Wie denkt man später über einen solchen Fehler nach, über Schuld und vielleicht auch über Reue? Wie reagiert das Umfeld darauf? Wie begegnet man den Konsequenzen? Und natürlich: Wie hat man sich durch diesen Fehler verändert? Diese Fragen hat Gina Bucher Menschen gestellt, die in ihrem Leben kleinere oder auch größere Fehler gemacht haben. Ohne zu urteilen lässt sie sie ihre Geschichten erzählen und gibt uns einen intimen Einblick in eine Welt abseits von Erfolg und Ruhm.
Die Wahrheit über Wildrosen Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
Eigentlich hat Isabell, 32, geschiedene Mutter von zwei Kindern, fast nur schlechte Erinnerungen an ihre Kindheit an der deutschen Nordseeküste. Und auch mit der Liebe hat sie nach ihrer Scheidung und einer heftigen Enttäuschung abgeschlossen. Doch als ihr Vater stirbt und sie gemeinsam mit ihrer Schwester das alte Familienhotel erbt, zögert Isabell trotz allem keine Sekunde, ihr ruhiges Leben in Bozen gegen zu erwartenden Streit und drohende Feindseligkeiten in der alten Heimat einzutauschen. Schließlich ist es ihr Kindheitstraum, den Ballsaal des Hotels endlich wieder zum Leben zu erwecken. Dumm nur, dass ihre Schwester bereits beschlossen hat, aus dem gemeinsamen Erbe ein Tagungshotel zu machen. Und dass der neue Freund ihrer Schwester ausgerechnet Isabells einstige große Liebe ist. Doch Isabell gibt die Hoffnung nicht auf, dass über verschlungene Wildrosenpfade alles irgendwie noch gut werden kann…
Die Seele der Welt Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
Es ist das Zeitalter der Revolution. Im Reich Sarresant begehren die hungernden Bürger gegen die Krone auf. In der Wildnis, wo bislang mächtige Stämme regierten, entsteht eine neue Art von Magie. Die Kommandantin Erris führt ihre Truppen gegen das gegnerische Reich Gand ins Feld und muss in einer erbitterten Schlacht erfahren, dass die Kraft dieser unbekannten Magie alles verändern wird. Gemeinsam mit der jungen Künstlerin Sarine und dem Stammeswächter Arak'Jur findet sie heraus, dass die Welt zum Spielball unvorstellbar mächtiger Feinde geworden ist – der Götter selbst. Und das Schicksal wird sich erfüllen: Drei werden kämpfen. Drei werden sterben. Drei werden zurückkehren.
Sieben Heere Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
Für die Sieben Heere Nafarroas war die Eroberung des friedfertigen Landes Akitanien nicht mehr als ein einfach auszuführender Auftrag. Aber ihr Hochmut kam die Elitekrieger teuer zu stehen: Mithilfe akitanischer Zauberer gelang es einer Gruppe aufständischer Dörfler, eines der Heere auszuschalten und eine Revolution anzuzetteln, die mehr und mehr im Land um sich greift. Ein finaler Vernichtungsschlag soll die Widerstandskämpfer nun ein für alle Mal ausmerzen, und diesmal nimmt Nafarroa ihren unberechenbaren Gegner ernst: Achtzehntausend Soldaten ziehen in eine alles entscheidende Schlacht gegen die tausend Mann starken Aufrührer. Doch sie kämpfen gegen einen Gegner, für den es kein Zurück mehr gibt. Denn je mehr Blut die Akitanier für ihr Land vergießen, umso grimmiger und verzweifelter verteidigen sie ihre Ideale.
Sekundärliteratur Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
Moses Wolff ist der „Meister der kleinen Form“, urteilte die Süddeutsche Zeitung. Seine Texte sind tiefsinnig, satirisch, doppeldeutig, lustig, gelassen, übermütig und frivol. In dieser Sammlung finden sich über 100 Dialoge, Kolumnen, Kurzgeschichten und Parodien, sortiert in zehn emotionale Lebensbereiche. Erstmals ist auch eine Auswahl von Wolffs Zeichnungen zu sehen, die man bislang nur vereinzelt aus dem Satiremagazin Titanic kannte.
Dunkle Wolken Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
Nach dem Tod ihres Sohnes möchte Paula nur weg aus Boston und sich in die Einsamkeit ihres Ferienhauses in Kellmouth, Maine, flüchten. Doch anstatt hier endlich zur Ruhe zu kommen, wird sie von den Dorfbewohnern tyrannisiert, im Haus gehen merkwürdige Dinge vor und bald weiß Paula nicht mehr, ob sie ihren Sinnen noch trauen kann. Die Ursache liegt tief in der düsteren Vergangenheit des Dorfes verborgen. Kann Paula dem Geheimnis auf die Spur kommen, bevor es zu spät ist?
Once She Dreamed – Für immer verliebt Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
Sammy Jos Traum geht weiter: Was als ein Abenteuer begann, entwickelt sich schleichend zu etwas ganz anderem. Denn eine Liebe, nach der sie nicht suchte, stellt sich als vergänglich heraus. Und dann ist da plötzlich jemand, den sie schon immer gekannt hat, der ihr wahrer Held sein könnte...
Alles, was er wollte Zum Buch
Erschienen am : 02.05.2018
Gestochen scharf kann Nicholas Van Tassel sich erinnern, wie er Etna zum ersten Mal sah. Etna, zu der er sich sofort besinnungslos hingezogen fühlte, die er um jeden Preis besitzen wollte – und die ihn in einen Strudel aus Begehren und Eifersucht reißen würde. Hoffnung und Verlangen, Konvention und Täuschung: Spannend und einfühlsam erzählt die gefeierte Autorin Anita Shreve die faszinierend zeitlose Geschichte einer ungleichen, zerstörerischen Liebe.