Europa
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Europa

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
1970
1971
1976
1977
1978
1982
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Der Sommer aller Sommer Zum Buch
Wie wir die Klimakatastrophe verhindern Zum Buch
Erschienen am : 16.02.2021
In diesem dringenden, maßgeblichen Buch legt Bill Gates einen weitreichenden, praktischen - und zugänglichen - Plan dafür vor, wie die Welt die Treibhausgasemissionen rechtzeitig auf Null senken kann, um eine Klimakatastrophe zu verhindern.  Seit einem Jahrzehnt untersucht Bill Gates die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels. Mithilfe von Experten aus Physik, Chemie, Biologie, Ingenieurwesen, Politikwissenschaft und Finanzwesen hat er sich auf das konzentriert, was getan werden muss, um die unserem Planeten bevorstehende Umweltkatastrophe zu verhindern. In diesem Buch erklärt er nicht nur, warum wir auf eine Netto-Null-Emission der Treibhausgase hinarbeiten müssen, sondern erläutert auch, was wir konkret tun müssen, um dieses überaus wichtige Ziel zu erreichen.  Mit klarem Blick beschreibt er die Herausforderungen, vor denen wir stehen. Ausgehend von seinem Verständnis von Innovation und dem, was nötig ist, um neue Ideen auf den Markt zu bringen, beschreibt er die Bereiche, in denen die Technologie bereits zur Emissionsreduzierung beiträgt, wo und wie die aktuelle Technologie effektiver gestaltet werden kann, wo bahnbrechende Technologien benötigt werden und wer an diesen wesentlichen Innovationen arbeitet. Abschließend legt er einen konkreten, praktischen Plan zur Erreichung des Ziels vor, hinsichtlich der Emissionen auf Null zu kommen. Er schlägt nicht nur politische Maßnahmen vor, die Regierungen ergreifen sollten, sondern auch, was wir als Einzelne tun können, um unsere Regierung, unsere Arbeitgeber und uns selbst in diesem entscheidenden Unterfangen zur Verantwortung zu ziehen.  Wie Bill Gates deutlich macht, wird das Ziel von null Emissionen nicht einfach oder leicht zu erreichen sein, aber wenn wir den von ihm hier dargelegten Plan befolgen, ist es ein Ziel, das durchaus in unserer Reichweite liegt.
Fragen Sie nach Fritz Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2021
Ein Hypochonder beschließt, das Kind seiner Cousine großzuziehen, damit seine Kopfschmerzen endlich einen Grund haben. Eine junge Frau trifft, unerkannt, nach zwanzig Jahren Fritz wieder – den verehrten Vater ihrer Freundin aus Kindertagen. Und ein Antiquar wird von einem wildgewordenen Hippie überfallen, der von Truman Capote die Nase voll hat – Bunte Figuren sind in diesen lakonischen und von feiner Ironie gezeichneten Geschichten unterwegs. Husch Josten erzählt in gewohnt klarer und humorvoller Prosa, wie sie über kurz oder lang finden, was ihnen zu ihrem Glück fehlte.
Glutnester Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2021
Auch mit dem lyrischen Werk steht Helmut Krausser seinem vielfältigen künstlerischen Schaffen aus Prosa, Theaterstücken und Musikkompositionen nicht nach und beweist sich als kreativer Tausendsassa. Mit „Glutnester“ entfaltet er ein breites Spektrum an Formen und Farben der Dichtkunst, das vom inspirierten Spiel mit klassischen Versmaßen und Vorreitern bis zum Sprachexperiment reicht. Naturimpressionen, Tiergedichte, Aphoristisches, Großstadtlyrik, Dorfgeschichten und nicht zuletzt das Erotik- und Liebesgedicht öffnen weite Themenräume. Einmal mehr gilt: „Krausser kann's!“ (FR)
Der Gebannte Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2021
In einem magischen Krieg hat einst ein legendärer Magier seinen Lehrmeister, den Gebannten, besiegt. Seitdem ist die Magie aus der Welt verbannt, gemunkelt wird aber, dass sie immer noch im Untergrund schlummert. Theo verdingt sich auf dem Schwarzmarkt als Verkäufer von mystischen Artefakten. Als er eine magische Statue veräußern will, gerät er in einen Hinterhalt und muss fliehen. Dabei trifft er auf Laviany, Angehörige des Nachtclans. Sie hat sich mit ihrer Assassinengilde überworfen und wird von schattenhaften Gestalten verfolgt. Und scheinbar haben ihre Jäger es auf Theos Statue abgesehen.
Die Rächerin – Sie findet dich Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2021
Tagsüber ist Nikki Griffin eine unauffällige Frau mit einem ganz normalen Beruf. Doch nachts wird sie zur Rächerin. Sie verfolgt Männer, die Frauen verletzt haben. Nikki lehrt sie, wie es sich anfühlt, hilflos zu sein: Sie tut ihnen genau das an, was sie ihren Frauen angetan haben. Bis sie eines Tages auf Karen trifft. Karen hat Angst, denn sie wird verfolgt. Nikki will ihr helfen, doch bei ihrem zweiten Treffen taucht Karen nicht auf. Sie wurde ermordet. Weil Nikki die Letzte ist, die mit ihr gesprochen hat, wird sie plötzlich zur Hauptverdächtigen und muss nun selbst um ihr Leben fürchten.
Princess Knight Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2021
Gemma Smythe hat ihr ganzes Leben der Kriegsgöttin Morthwyl gewidmet. Doch als ihre Schwester Keeley zur legendären Schmiedekönigin ernannt wird, lässt Gemma ihre Heimat beim finsteren Orden der Kriegsmönche hinter sich, um gemeinsam mit Keeley und der Zentaurin Laila in den Krieg zu ziehen. Was Gemma dabei jedoch nicht gebrauchen kann, ist Lailas sexy Bruder Quinn, der ihr nicht von der Seite weicht, als Gemma zu einer gefährlichen Mission aufbricht ... denn der Zentaur weiß, wie man einer Frau den Kopf verdreht.
Ich darf dich nicht begehren Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2021
Ben hat der Liebe abgeschworen. Während alle um ihn herum auf Wolke Sieben schweben, konzentriert er sich auf seine wahre Liebe, die Musik. Als die lebenslustige Charlie in sein Leben platzt und mit einer total verrückten Idee an ihn herantritt, geraten seine Ansichten ins Wanken, während die beiden sich näherkommen. Doch leider hütet Ben ein dunkles Familiengeheimnis, das ihre Liebe zu etwas Verbotenem macht, und die aufkeimenden Gefühle schon bald ersticken könnte...
Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2021
Ulrich Wickert erzählt hochaktuell von Frankreich im Umbruch. Mit erzählerischen Talent und leiser Ironie beschreibt er ein Land, das sich vom Erbfeind zum verlässlichen Partner gewandelt hat und nach dem Brexit als Pfeiler Europas wichtiger ist als je zuvor. Wickert kennt viele der handelnden Figuren persönlich und liefert neue Einblicke in das von einer Identitätskrise geplagte Land. Dieses Buch ist das Resümee von Wickerts lebenslanger Auseinandersetzung mit Frankreich und seiner besonderen Faszination für dieses Land, das uns so vertraut scheint und dennoch so viele Geheimnisse birgt.