Enrico Ianniello über „Das wundersame Leben des Isidoro Raggiola“
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Eine phantasievolle Liebeserklärung an die Poesie des Lebens

Freitag, 22. April 2016 von Piper Verlag


Charmant und vor der wundervollen Kulisse Italiens stellt Enrico Ianniello seinen Roman „Das wunderbare Leben des Isidoro Raggiola“ vor:

Weitere Blogs zum Thema
Kategorien
Buchblog
28. August 2015
Richard Flanagan im Interview
Der mit dem Booker Prize gekrönte Roman „Der schmale Pfad durchs Hinterland“ erzählt von der Liebe eines Mannes in Zeiten des Krieges, von seiner Suche nach der Wahrheit und der Erkenntnis all dessen, was er verloren hat erzählt. „Zweifellos das beste Buch des Jahres, und es bezeugt eindrucksvoll, dass Richard Flanagan einer unserer größten Schriftsteller ist.“ John Burnside
Buchblog
21. Oktober 2014
Buchtipp der Woche: Elodie Vercelli (Lizenzabteilung Piper Verlag) über „Hafenlichter“
In seinen kurzen Geschichten erzählt Jens Eisel von zerbrochenen Leben. Die Protagonisten kennen einander nicht, obwohl sie alle in Hamburg wohnen. Sie haben Schwierigkeiten im Leben, fühlen sich enttäuscht. Der Autor erzählt von Augenblicken, ...
Buchblog
08. Oktober 2014
Tex Rubinowitz - Bachmannpreisträger 2014 - in einem Porträt von Klaus Nüchtern
Das Klagenfurter Kalkül oder: Finden Sie es richtig, dass Tex Rubinowitz den Bachmannpreis gewonnen hat? Sieht man sich die Reaktionen auf die Vergabe des Bachmannpreises 2014 an, lassen sich die paradigmatisch polaren Positionen schnell ...

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.