Enrico Ianniello über »Das wundersame Leben des Isidoro Raggiola«
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Eine phantasievolle Liebeserklärung an die Poesie des Lebens

Freitag, 22. April 2016 von Piper Verlag


Charmant und vor der wundervollen Kulisse Italiens stellt Enrico Ianniello seinen Roman »Das wunderbare Leben des Isidoro Raggiola« vor:

Weitere Blogs zum Thema
Themen
Kategorien
News
09. Oktober 2018
»Die Büglerin« auf der Shortlist des Österreichischen Buchpreises 2018
Der Roman »Die Büglerin« von Heinrich Steinfest wurde für die Shortlist des Österreichischen Buchpreises 2018 nominiert. Das Buch erschien im März im Piper Verlag.
Buchblog
29. September 2018
Edoardo Albinati im Interview
Edoardo Albinati beantwortet im Interview Fragen zu der Entstehung seines Romans »Die Katholische Schule«. Der Roman erhielt 2016 den Premio Strega, die wichtigste literarische Auszeichnung Italiens
News
10. September 2018
»Digitaler Humanismus« auf der Shortlist des Wirtschaftsbuchpreises 2018
»Digitaler Humanismus« von Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld wurde für die Shortlist des Wirtschaftsbuchpreises 2018 nominiert. Das Buch ist im September im Piper Verlag erschienen.

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.