Der PIPER-Buchtipp: »Das Erwachen. Dunkle Götter 1« von Michael Manning
Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Buchblog: Am Mittwoch, 26. Juni 2013 von Piper Verlag

Der PIPER-Buchtipp: »Das Erwachen. Dunkle Götter 1« von Michael Manning

Michael Mannings Romane um die Dunklen Götter, die er selbst als E-Books veröffentlichte, wurden in den USA begeistert aufgenommen und sind Bestseller. Zu Recht, denn der Roman ist ein spannender Schmöker, den man im Handumdrehen verschlungen hat.

Zum Inhalt: Das beschauliche Leben des jungen Mort gerät aus den Fugen, als er eines Tages entdeckt, dass er über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, die über die eines menschlichen Wesens hinausgehen... Wenig später erfährt er, dass seine Eltern, selbst Nachkommen eines mächtigen Magiergeschlechts, kurz nach seiner Geburt bei einem Attentat ums Leben kamen. Mort selbst ist nicht der, der er bis dahin zu sein glaubte und trägt ein schweres Erbe.

Viel Zeit, diese Erkenntnis zu verdauen, bleibt allerdings nicht, denn schon überschlagen sich die Ereignisse und Mort muss nicht nur sein eigenes Leben und das seiner großen Liebe Penny retten, sondern gemeinsam mit seinen Freunden Marc und Dorian auch ein ganzes Königreich gegen eine schier unbesiegbare Macht verteidigen – Die Dunklen Götter sind zurückgekehrt … 

Gleich nach den ersten Seiten befindet man sich im Strudel der Ereignisse und taucht ein in eine ferne, vergangene Welt. Gut gefallen hat mir dabei, dass die fantastischen Elemente in eine reale Kulisse eingebettet sind. Alle Figuren sind menschlich, verfügen jedoch teilweise über magische Fähigkeiten. Neben dem alten Kampf Gut gegen Böse erzählt der Roman auch die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft und – wie sollte es anders sein – auch die einer großen Liebe.

Kommentare

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.