Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Zwiesprache

Zwiesprache

Vier Tage im Jahr 1989

E-Book
€ 7,99
€ 7,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Zwiesprache — Inhalt

Zwei Freunde, der ungarische Schriftsteller Péter Nádas und der schwedische Journalist Richard Swartz, suchen 1989 in einem vier Tage dauernden Gespräch wechselseitig zu ergründen, welchen verschiedenen Prägungen sie unterworfen waren, durch die sie sich als »Ostmensch« und »Westmensch« voneinander unterscheiden. Freimütig kommt Privates zur Sprache, werden Empfindlichkeiten spürbar, wenn es Begriffe wie Nation, Demokratie oder gesellschaftliche Zielsetzungen zu klären gilt. Ein Zwiegespräch, das eine Fülle überraschender Einsichten eröffnet.

€ 7,99 [D], € 7,99 [A]
Erschienen am 09.10.2010
Übersetzt von: Christina Viragh
244 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-8270-7183-5

Über Péter Nádas

Biografie

Péter Nádas, Erzähler, Dramatiker, Essayist und Fotograf wurde 1942 in Budapest geboren. Seine berufliche Laufbahn begann er 1961 als Fotoreporter für das Frauenmagazin “Nök Lapja”. Nach zweijährigem Militärdienst arbeitete er dann ab 1965 als Journalist bei der Tageszeitung “Pest Megyei Hirlap”,...

Über Richard Swartz

Biografie

Richard Swartz wurde 1945 in Stockholm geboren, lebt abwechselnd in Stockholm, Wien und Sovinjak (Istrien). Er arbeitet für zahlreiche Zeitungen, u.a. für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", und zählt mit seinen Berichten und Analysen zu den wichtigsten Stimmen in Osteuropa.

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden