Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
ZigeunermädchenZigeunermädchen

Zigeunermädchen

Farina Eden
Folgen
Nicht mehr folgen

Historischer Roman

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 2,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 2,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Zigeunermädchen — Inhalt

Eine Zeit voller Vorurteile und Beschränkungen
Eine mutige Frau, die ihrem Herzen folgt
Eine Liebe, die nicht sein darf


Preußen, Mitte des 19. Jahrhunderts: Das Leben der jungen Kaufmannstochter Maria scheint vorherbestimmt. Sie soll standesgemäß heiraten und anschließend ihren Ehemann dabei unterstützen, das Geschäft des Vaters fortzuführen. Doch da trifft Maria den Roma Kaló, verliebt sich Hals über Kopf in ihn und wird nach einer leidenschaftlichen Nacht schwanger. Sie weiß, dass ihr Vater die Beziehung nie dulden wird, und plant, mit Kaló zu fliehen. Doch die Männer der Stadt erfahren davon und nehmen grausame Rache an Kalós Sippe. Und auch Maria und ihre neugeborene Tochter sind in großer Gefahr …

Verlag und Autorin ist bewusst, dass das Z*-Wort mittlerweile zu Recht als diskriminierender Begriff anerkannt ist. Der o.g. historische Roman spielt zu einer Zeit, in der dieses Wort für die Volksgruppe der Roma das einzig geläufige war, weswegen er in einem Roman, der um historische Korrektheit und Authentizität bemüht ist, für die zeitgemäße Darstellung eine Rolle spielt. Der Roman ist von der eigenen Familiengeschichte der Autorin inspiriert und versteht sich als Plädoyer gegen Fremdenfeindlichkeit und gegen das Vergessen des Leides, das den Sinti und Roma zugefügt wurde.

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 02.03.2020
384 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31527-2
Download Cover
€ 2,99 [D], € 2,99 [A]
Erschienen am 01.02.2018
368 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-98367-9
Download Cover
Farina Eden

Über Farina Eden

Biografie

1977 in Berlin geboren, entdeckte Farina Eden bereits als Kind ihre Begeisterung für Bücher und begann früh mit dem Schreiben. Nach Schule und Abitur fand sie einen Weg, die Leidenschaft fürs Schreiben mit ihrem Beruf zu verbinden. Sie studierte Deutsch und Englisch und unterrichtet heute an einer...

Kommentare zum Buch
Sehr spannendes Buch!!
Jasmin Vazquez am 01.06.2018

Von Anfang an hat mich das Buch in einen Bann gezogen, sodass ich es innerhalb einer Nacht gelesen habe. Die Autorin schreibt leicht und flüssig, wodurch sich das Buch gut lesen lässt. In der Geschichte kommt es immer wieder zu unerwarteten Wendungen. Langeweile beim Lesen ist somit ausgeschlossen ;). Durch den Schreibstil der Autorin kann man sich sehr gut in die Gefühle/Situationen der Personen hineinversetzten, was das ganze sehr lebendig und packend macht (ein paar Tränen sind dadurch hin und wieder mal gekullert :D ). Die Geschichte bietet einem einen Einblick in das Leben von "Zigeunern", ohne dabei die Probleme und Missstände, sowohl von der damaligen Bevölkerung, als auch von den "Zigeunern" selbst auszulassen. Für mich war das Buch zudem ein Anstoß dafür mich mehr mit diesem Thema zu befassen. Das Buch gehört zu einer meiner Lieblingsbücher und kann es daher nur weiterempfehlen!!

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Farina Eden - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Farina Eden - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Farina Eden nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen