Zahl, Zeit, Zufall

Zahl, Zeit, Zufall

Geheimnisse der Wissenschaft

Vorwort von Daniel Kehlmann

Taschenbuch

€ 11,00 inkl. MwSt.

Probleme der Wissenschaft, Rätsel der Philosophie.

»Rudolf Taschner zeigt, dass die Skepsis des wahren Wissenschaftlers auch vor den Errungenschaften des Wissens nicht Halt machen kann. Er erklärt uns nicht bloß Geheimnisse der Mathematik, die eben nicht bloß eintöniges Rechnen ist, sondern ihre eigenen Wunder und großen Überraschungen birgt; nein, er zeigt uns, wie ein wirklicher Mathematiker denkt, er setzt uns für einen Moment in Stand, dieses Denken nachzuvollziehen und zu begreifen, dass man Zahlen auch sinnlich und unmittelbar auffassen kann.« Daniel Kehlmann im Vorwort

  • € 11,00 [D], € 11,40 [A]
  • Erschienen am 01.11.2009
  • 192 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-25361-1
 
 

Rudolf Taschner

Rudolf Taschner, geboren 1953 südlich von Wien, studierte an der Universität Wien Mathematik und Physik. 1977 begann er an der Technischen Universität Wien zu arbeiten, an der er nach einem Zwischenaufenthalt in Stanford bis heute als Professor tätig ist. Rudolf Taschner gründete und betreibt mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Neue Zürcher Zeitung


Taschner ist ein äußerst kluger Mathematiker, aber er weiß auch spannend zu erzählen.   

Weltwoche


So wie Rudolf Taschner über Mathematik spricht, muss diesem Fach ein Zauber innewohnen, der zu vergleichen ist mit dem ersten Kuss.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email