Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Yemma - Meine Mutter, mein Kind

Yemma - Meine Mutter, mein Kind

Tahar Ben Jelloun
Folgen
Nicht mehr folgen
E-Book
€ 8,99
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Yemma - Meine Mutter, mein Kind — Inhalt

Sie war schön und liebte das Leben - Tahar Ben Jelloun nimmt Abschied von Yemma, seiner an Alzheimer erkrankten Mutter. Mit unendlicher Zuneigung und größtem Respekt schildert er die klaren Momente, in denen sich Yemma an ihre Jugend in Fès, ihre Ehemänner und die Hochzeitsfeste erinnert. Doch er beschreibt auch den körperlichen Verfall und den zunehmenden Rückzug aus der Realität, wenn sie das Haus schmücken lässt für ein Festmahl mit ihren drei verstorbenen Ehemännern. Ein großartiger, anrührender autobiographischer Roman von Tahar Ben Jelloun, dem wichtigsten Autor des Maghreb.

€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 18.03.2009
Übersetzt von: Christiane Kayser
208 Seiten, WMePub
EAN 978-3-8270-7723-3
Download Cover

Über Tahar Ben Jelloun

Biografie

Tahar Ben Jelloun, geboren 1944 in Fès (Marokko), lebt in Paris. Er gilt als bedeutendster Vertreter der französischsprachigen Literatur des Maghreb. 1987 wurde er mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet, 2004 mit dem renommierten  International IMPAC Dublin Literary Award. Im Jahr 2011 wurde ihm der...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Tahar Ben Jelloun - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Tahar Ben Jelloun - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Tahar Ben Jelloun nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen