Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Xi Jinping – der mächtigste Mann der WeltXi Jinping – der mächtigste Mann der Welt

Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt

Stefan Aust
Folgen
Nicht mehr folgen
,
Adrian Geiges
Folgen
Nicht mehr folgen
Hardcover
€ 22,00
E-Book
€ 21,99
€ 22,00 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung
€ 21,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt — Inhalt

Der lächelnde Unbekannte

China zwischen Weltmacht und Diktatur – die erste umfassende Biografie über den großen Unbekannten an der Spitze.

Wer China verstehen will, muss Xi Jinping kennen. Die Journalisten Stefan Aust und Adrian Geiges liefern mit ihrer Biografie eine brillante Analyse über Macht, Personenkult und Alleinherrschaft.

Kommunismus als Motor für den Status als globale Wirtschaftsmacht.
Autokratie mit einem dünnen Anstrich demokratischer Freiheit.
Internationale Politik der Öffnung und nationale Kontrolle durch Überwachung.

Das moderne China verdankt seinen wirtschaftlichen und politischen Erfolg einem zutiefst widersprüchlichen System. An dessen Spitze vereint Xi Jinping faktisch alle Macht in sich. Doch der Generalsekretär der Kommunistischen Partei und Staatspräsident Chinas wirkt nicht wie ein Diktator, China nicht wie eine Diktatur.

Stefan Aust und Adrian Geiges nähern sich mit „Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt“ erstmals umfassend der schleierhaften Figur des chinesischen Staatspräsidenten. In akribischen Recherchen sezieren die Autoren das brillant inszenierte Image eines Politikers, der der Autokratie China das Gesicht einer weltoffenen Nation verleihen will – und damit durchkommt.

Wo kommt er her, was hat er vor – und was sollten wir von China erwarten?

Als renommierte Top-Autoren begeben sich Aust und Geiges auf eine biografische Spurensuche, die nicht nur den Werdegang Xi Jinpings nachzeichnet, sondern Chinas Politik der vergangenen Jahrzehnte bis in die Gegenwart analysiert. So wird aus einer Politiker-Biografie eine fundierte Prognose über die neue Weltmacht im Zeichen des Kommunismus.

Packend und faktenreich geschrieben: Das neue Standardwerk über internationale Politik

Pünktlich zum 100. Jahrestag der Kommunistische Partei Chinas stellt „Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt“ auch unbequeme Fragen an der Einstellung der Staatengemeinschaft zum Geschehen in China. Die Biografie erhellt so Zusammenhänge, die sonst hinter Schlagzeilen und medialen Ablenkungsmanövern verschwinden.

€ 22,00 [D], € 22,70 [A]
Erschienen am 01.07.2021
288 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-492-07006-5
Download Cover
€ 21,99 [D], € 21,99 [A]
Erschienen am 01.07.2021
288 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-60013-2
Download Cover
„Eine flott geschriebene, zugängliche Biografie eines der mächtigsten Männer der Welt, bei der man eine Menge über China erfährt.“
Deutschlandfunk „Andruck“
Stefan Aust

Über Stefan Aust

Biografie

Stefan Aust, geboren 1946, ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er begann bei der Zeitschrift konkret und arbeitete dann viele Jahre bei Panorama, wo sein Bericht über ein verschwiegenes Todesurteil, das der Marinerichter Filbinger im Zweiten Weltkrieg gefällt hatte, zu dessen...

Adrian Geiges

Über Adrian Geiges

Biografie

Adrian Geiges, 1960 in Basel geboren, berichtete als Fernsehkorrespondent aus Moskau, Hongkong, New York und Rio de Janeiro. In Shanghai leitete er die Tochterfirma eines großen deutschen Unternehmens. Dann war er viele Jahre Peking-Korrespondent des „Stern“. Er hat Chinesisch studiert, ist mit...

Stefan Aust und Adrian Geiges über den mächtigsten Mann der Welt

Einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands und ein langjähriger China-Korrespondent haben sich zusammengetan, um die erste umfassende Biografie von Xi Jinping zu schreiben, Generalsekretär der Kommunistischen Partei und Staatspräsident Chinas.

Wie schreibt man zu zweit an so einem Buch?

Wir haben bewusst den Blick von innen und den Blick von außen vereint. Um China zu verstehen, muss man dort gelebt haben und die Sprache sprechen. Um die richtigen Fragen zu stellen und zu vergleichen, hilft die Erfahrung eines Journalistenlebens in den deutschen Leitmedien.

Worum geht es in Ihrem Buch?

Von Smartphones bis zu Atemschutzmasken – alles kommt heute aus China und gibt ihm großen Einfluss. Umso erstaunlicher ist es, dass die meisten Menschen im Westen fast nichts wissen über den Mann, der dieses Land regiert: Xi Jinping. Dem wollen wir abhelfen, indem wir seine Lebensgeschichte erzählen und seine politischen Positionen darstellen.

Ist Xi Jinping wirklich der mächtigste Mann der Welt?

Wer denn sonst? Biden führt ein zutiefst zerrissenes Land, dessen Wirtschaft nicht mit dem Wachstum Chinas mithalten kann. Putin wirkt stark im Inneren seines Staats, doch wie schon die Sowjetunion ist Russland zwar militärisch eine Großmacht, nicht aber wirtschaftlich.

Was macht dieses Buch aktuell?

Die Corona-Pandemie hat in China begonnen, andererseits hat Xi Jinping die Krankheit sehr schnell eingedämmt. China boomt und feiert wieder, ist als Sieger aus der Krise hervorgegangen. Wir erklären, wie es dazu kam.

An China, und damit an Xi, kommt heute niemand mehr vorbei, das hat gerade Corona wieder gezeigt.

Veranstaltung
Vortrag
Montag, 25. Oktober 2021 in Passau
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
GeoComPass, Passau

Veranstaltung findet über Zoom statt.

Im Kalender speichern
Pressestimmen
Deutschlandfunk „Andruck“

„Eine flott geschriebene, zugängliche Biografie eines der mächtigsten Männer der Welt, bei der man eine Menge über China erfährt.“

musenblaetter.de

„Das ist ihnen brillant und sachlich hervorragend recherchiert, spannend aufbereitet und griffig zusammengefasst gelungen. Ein besseres Bild, eine bessere Analyse Xi Jinpings ist sicher aktuell nicht zu bekommen.“

Business & Diplomacy Rundbrief

„Ein sehr aufschlussreiches Buch über eine kontroverse und mächtige Persönlichkeit unserer Zeit.“

textland-online.de

„Stefan Aust und Adrian Geiges zeichnen das faszinierende Porträt einer Persönlichkeit, die unser aller Leben beeinflusst.“

Süddeutsche Zeitung

„Die Autoren erzählen durchaus kurzweilig von dieser und anderen Stationen auf Xis Lebensweg.“

Asia Bridge

„Die beiden Vollblut-Journalisten haben ein spannendes und sehr lesbares Portrait geschaffen, das man auch zur Entspannung lesen kann.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Stefan Aust - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Stefan Aust - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Stefan Aust nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen

Adrian Geiges - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Adrian Geiges - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Adrian Geiges nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen