Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Wo die Liebe hintanztWo die Liebe hintanzt

Wo die Liebe hintanzt

Roman

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 8,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 1-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Wo die Liebe hintanzt — Inhalt

Cha-Cha-Cha in Cannes

Zum fünfzigsten Geburtstag bekommt die Witwe Karla ein ungewöhnliches Geschenk: Ihre beste Freundin hat einen Tänzer für Karla gemietet, und nach anfänglicher Skepsis verbringt sie einen wunderschönen Abend in einem Tanzlokal mit ihm. Zwischen den beiden knistert es, doch Karla traut ihren Gefühlen nicht – denn Pascal ist ganze zehn Jahre jünger, und sie selbst hat alle Hände voll zu tun mit dem Umbau eines alten Stadtpalais‘ in Cannes, das ihr Mann ihr hinterlassen hat. Im Durcheinander ihrer Gefühle wird Karla bald klar, dass man für das eigene Glück manchmal aus der Reihe tanzen muss …

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erschienen am 02.05.2019
336 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31339-1
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 02.05.2019
Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99309-8
Susanne Fülscher

Über Susanne Fülscher

Biografie

Susanne Fülscher, geboren 1961, widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben. Bisher sind von ihr um die 60 Romane und Kurzgeschichten für Jugendliche und Erwachsene erschienen, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden. Susanne...

Pressestimmen
Bild der Frau

„Berührend.“

Kommentare zum Buch
Tazen ist die oesie des Fußes (John Dryden)
katikatharinenhof am 28.05.2019

  (0)   Karla hat seit dem Tod ihres Mannes vor fünf Jahren irgendwie ihre Lebensfreude verloren. Ihre Freundin Sarah beschließt, dass es an der Zeit ist, genau diese Lethargie zu beenden und schenkt ihr zum 50. Geburtstag einen Tänzer - nichts verruchtes, sondern ein Mann, der wirklich führen kann, der Gefühl nicht nur fürs Parkett hat und so Karla wieder in den richten Takt bringt. Was anfangs nur eine kleine Schwärmerei ist, entwickelt sich zu mehr und Karla flüchtet sich nach Cannes, in das Haus, das ihr ihr verstorbener Mann hinterlassen hat. Doch auch das Wellenspiel des Meeres kann sie nicht ablenken und sie erlebt einen erotischen Tanz und mehr am Meer.     "Wo die Liebe hintanzt " ist ein leiser Roman mit vielen Zwischentönen, der von Susanne Fülscher mit viel Liebe zum Tanz zu Papier gebracht worden ist. Dabei lässt sie ihre Hauptfigur Karla wie Phönix aus der Asche auferstehen und aus der leicht verwelkten Blume wird eine blühende Persönlichkeit. Ihr zur Seite steht ihre Freundin Sarah, die es auch nicht leicht hat, die aber Karla zeigt, wo der Hammer hängt und sie wieder zurück ins Leben holt. Nicht weniger charmant ist Lucien, der heimlich in Karla verliebt ist, aber bei genauerem Hinsehen keine Chance bei ihr hat. Dreh- & Angelpunkt aber ist Pascal, der mit seinem Charme nicht nur Karla, sondern auch mich um seinen Finger wickelt, mich gekonnt über die Tanzfläche wirbeln lässt und mich so zu traumhaften Tangoklängen, romantischen Walzermelodien und flottem Foxtrott in seinen Armen hält und mich so die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe miterleben lässt. Susanne Fülscher verpackt Zweifel, Ängste und falsche Moralansichten in ihrem zauberhaften Roman zu einer Romanze der besonderen Art, streut viel französisches Flair ein und lässt so wundervolle Momente am Meer entstehen. Wer sich gerne von romantischen Szenen, tollen Tanzeinlagen und manchmal etwas Poesie verzaubern lassen möchte, der ist mit diesem Buch bestens beraten :-)   Darf ich bitten zum Tanze des Lebens ? Tanzt du als Single, tanzt du als Paar - nie ist es vergebens, nimmst du den Rhythmus des Lebens mit all deinen Sinnen wahr   Helga Schäferling (*1957), deutsche Sozialpädagogin

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden