Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Wahn, Täuschung, Verstehen

Taschenbuch

€ 11,00 inkl. MwSt.

Die Wirklichkeit – ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt?

Paul Watzlawick klärt auf unkonventionelle und amüsante Weise darüber auf, was die sogenannte Wirklichkeit tatsächlich ist. Denn sie ist keineswegs das, was wir naiv »Wirklichkeit« zu nennen pflegen, sie ist vielmehr das Ergebnis zwischenmenschlicher Kommunikation, was Watzlawick mit vielen verblüffenden Beispielen belegt.

  • € 11,00 [D], € 11,40 [A]
  • Erschienen am 01.02.2005
  • 256 Seiten, Broschur
  • ISBN: 978-3-492-24319-3
 
 

Paul Watzlawick

Paul Watzlawick

Paul Watzlawick, geboren 1921 in Villach/Kärnten, studierte Philosophie und Sprachen. Psychotherapeutische Ausbildung am C.G. Jung-Institut in Zürich. 1957 bis 1960 Professor für Psychotherapie in El Salvador, später lehrte er an der Stanford University. Er starb 2007 in Palo Alto, Kalifornien. mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Rias Berlin


»Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre für jene gemacht werden, die für alles eine Erklärung parat haben und sie als objektive Tatsachen anpreisen. Politiker, Soziologen, Theologen, Lehrer, aber natürlich auch Kritiker und Journalisten sollten sich Watzlawicks Buch unters Kopfkissen legen.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email