Lieferung innerhalb 2-3 Tage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Wer nicht hören will, muß fühlenWer nicht hören will, muß fühlen

Wer nicht hören will, muß fühlen

Roman

Taschenbuch
€ 11,00
E-Book
€ 8,99
€ 11,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 2-3 Werktage
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
Jetzt kaufen
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Wer nicht hören will, muß fühlen — Inhalt

Ein mysteriöser Knochenfund im Garten einer betagten Kundin bringt das Leben der Gärtnerin Rosa ganz schön durcheinander. Was weiß Luise Pauly, die harmlose alte Dame, von den verwitterten Knochen in ihrem Garten? Und weshalb verschwand Rosas Mutter vor über 25 Jahren? Neugierig begibt sich Rosa auf Spurensuche und fördert dabei ein viel zu lange gehütetes Geheimnis ihrer Familie zutage, das bis in die grausamen Wirren des Zweiten Weltkriegs zurückführt.

€ 11,00 [D], € 11,40 [A]
Erschienen am 01.12.2010
320 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-492-26375-7
€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 17.04.2012
320 Seiten, WMEPUB
ISBN 978-3-492-95570-6
Susanne Mischke

Über Susanne Mischke

Biografie

Susanne Mischke wurde 1960 in Kempten geboren und lebt heute bei Hannover. Sie war mehrere Jahre Präsidentin der »Sisters in Crime« und erschrieb sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen eine große Fangemeinde. Für das Buch »Wer nicht hören will, muß fühlen« erhielt sie die »Agathe«, den...

Pressestimmen

Bayerischer Rundfunk

Eine gelungene Mischung aus Krimi und Familiendrama. Dazu noch ein kräftiger Schuss schwarzer Humor.

Journal für die Frau

»Das ist eine intelligente Mischung aus Idylle und Schrecken, erzählt mit einer guten Portion Augenzwinkern.«

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden