Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Was bleibt, ist die FreudeWas bleibt, ist die Freude

Was bleibt, ist die Freude

Manuel Vilas
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

Hardcover (26,00 €) E-Book (19,99 €)
€ 26,00 inkl. MwSt. Erscheint am: 01.09.2022 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
€ 19,99 inkl. MwSt. Erscheint am: 01.09.2022 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Für den Versand als Geschenk können eine gesonderte Lieferadresse eingeben sowie eine Geschenkverpackung und einen Grußtext wählen. Einem Geschenkpaket wird keine Rechnung beigelegt, diese wird gesondert per Post versendet.
Kostenlose Lieferung
Bestellungen ab 9,00 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei

Was bleibt, ist die Freude — Inhalt

„Betörend bildhaft und kraftvoll“ DLF Kultur 

Man muss an das Glück glauben ... Diesmal ist Manuel Vilas auf Reisen: In Hotelzimmern und Flughäfen setzt er die Erinnerungssymphonie seines Erzählers fort. Und er bereichert sie mit einem neuen Motiv: der heiteren Freude. Auch dabei ist die Vergangenheit überall, wie der Wellenschlag am Strand: Sie ist in den Orangensaftpressen, in den Hemden, die nie weiß genug sind ... Vilas' literarische Kühnheit und seine Fähigkeit, das Intime ins Universelle zu projizieren, machen ihn zu einem der wichtigsten Autoren unserer Tage.

€ 26,00 [D], € 26,80 [A]
Erscheint am 01.09.2022
Übersetzt von: Astrid Roth
400 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-8270-1431-3
Download Cover
€ 19,99 [D], € 19,99 [A]
Erscheint am 01.09.2022
Übersetzt von: Astrid Roth
368 Seiten, WMePub
EAN 978-3-8270-8061-5
Download Cover
Manuel Vilas

Über Manuel Vilas

Biografie

Manuel Vilas studierte spanische Philologie und arbeitete über 20 Jahre als Lehrer. Er schreibt außerdem regelmäßig für mehrere Zeitungen und literarische Zeitschriften. In Spanien gilt er als einer der großen Dichter seiner Generation. Sein Stil verbindet  Natürlichkeit und Realismus mit visionären...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)

Manuel Vilas - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Manuel Vilas - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Manuel Vilas nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen