Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Verirrungen

Verirrungen

Hjalmar Söderberg
Folgen
Nicht mehr folgen

Roman

E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort per Download lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Verirrungen — Inhalt

„Verirrungen“, ist die leichthändige und doch tragische Geschichte eines Flaneurs und Tagträumers: des Medizinstudenten Tomas Weber, einem charmanten jungen Mann mit ­glänzenden Talenten und großer Wirkung auf die jungen Damen. Tomas verliebt sich in Ellen, die er auf der Arsenalsgatan kennenlernt. Es ist mehr als eine Laune und ernst genug, um die Liebe zu Märta aufs Spiel zu setzen, die den heißen Sommer mit ihrer Familie in den Schären verbringt. Zu Mittsommer kehrt Märta nach Stockholm zurück, um sich heimlich mit Tomas zu treffen, dem das Schicksal schließlich die Entscheidung aus der Hand nimmt.

Die kühle Eleganz seiner Sprache und die eindrückliche Atmosphäre Stockholms um die Jahrhundertwende machen „Verirrungen“, der wegen angeblichen Unsittlichkeiten bei seiner Veröffentlichung für einen Skandal sorgte, zu ­einem der meistgelesenen Romane der schwedischen Literatur.

 

„Verirrungen“ – jetzt wieder bei Piper Edition erhältlich!

€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 27.02.2017
Übersetzt von: Verena Reichel
205 Seiten, WMePub
EAN 978-3-492-97695-4
Download Cover
Hjalmar Söderberg

Über Hjalmar Söderberg

Biografie

Hjalmar Söderberg, am 2. Juli1869 in Stockholm geboren, gehört zu den bedeutendsten schwedischen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Bis heute zählen seine knappen, ironischen Fin-de-siècle-Romane zu den meistgelesenen des Landes und werden mit den Werken von Arthur Schnitzler und Hugo von...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Hjalmar Söderberg - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Hjalmar Söderberg - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Hjalmar Söderberg nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen