Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
TreibsandTreibsand

Treibsand

Erinnerungen einer Europäerin

Taschenbuch
€ 18,00
E-Book
€ 9,99
€ 18,00 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Treibsand — Inhalt

Der Abschluss des leuchtenden Lebenswerkes von Sibylle Bedford
Die Erinnerungen der Kosmopolitin, die in Rom ebenso zu Hause war wie in Paris, London oder an der Côte d’Azur, die Literatur, Malerei und gutes Essen fast so sehr schätzte wie ihre Freundschaften mit den europäischen Künstlern und Dichtern ihrer Zeit, sind eine Fundgrube für all jene Leser, die sich den Reichtum und die Dramatik des 20. Jahrhunderts anhand einer außergewöhnlichen Lebensgeschichte vor Augen führen möchten.

„Champagner in Buchform.“ Neue Zürcher Zeitung

€ 18,00 [D], € 18,50 [A]
Erscheint am 03.02.2020
Übersetzt von: Matthias Fienbork
320 Seiten
EAN 978-3-492-55057-4
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erscheint am 03.02.2020
Übersetzt von: Matthias Fienbork
384 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99133-9
Sybille Bedford

Über Sybille Bedford

Biografie

Sybille Bedford, geboren 1911 in Berlin als Tochter des Barons von Schoenebeck und seiner englischen Gattin, wuchs in Deutschland, England, Italien und Frankreich auf. Als junges Mädchen lebte sie mit ihrer Mutter und deren zweitem Ehemann, einem Italiener, an der Côte d’Azur, dem Zufluchtsort für...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden