Totenspieler

Totenspieler

Thriller

Taschenbuch
E-Book

€ 9,99 inkl. MwSt.

»Paul Finch hinterlässt anhaltende Gänsehaut« Hamburger Morgenpost

Eine Serie tödlicher Unfälle im Süden Englands macht Detective Mark Heckenburg misstrauisch: Kann es sich bei einer Reihe derart skurriler Unglücke noch um einen tragischen Zufall handeln? Oder hat Heck es tatsächlich mit einem Mörder zu tun, der Schicksal spielt? Sein Verdacht, die vermeintlichen Unfälle seien makabere Inszenierungen, bekräftigt sich mehr und mehr. Doch mit jedem Schritt, mit dem er sich dem Killer nähert, droht er selbst sein Opfer zu werden …

  • € 9,99 [D], € 10,30 [A]
  • Erschienen am 01.08.2016
  • 480 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Bärbel Arnold, Velten Arnold
  • ISBN: 978-3-492-30916-5
 
 

Leseprobe zu »Totenspieler«

Kapitel 1


Dazzer und Deggsy scherten sich einen Dreck um irgendjemanden. Das erzählten sie zumindest, wenn sie sich auf Partys vor ihren Kumpels aufspielten. Oder wenn die Bullen sie aufgriffen und ihnen einzureden versuchten, sie hätten etwas ausgefressen.
Sie taten, was ihnen gerade in den Sinn kam. Sie zogen nicht los, um irgendjemandem etwas anzutun, aber wenn ihnen je­­mand in die Quere kam, hatte der Störenfried eben verdammt noch mal Pech gehabt. Sie klauten Autos und hatten ihren Spaß mit ihnen. Das war ihr Ding. Und sie würden damit weitermachen, denn es machte ihnen einen [...]

mehr

Paul Finch

Paul Finch

Paul Finch hat als Polizist und Journalist gearbeitet, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat zahlreiche Drehbücher, Kurzgeschichten und Horrorromane veröffentlicht und wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem British Fantasy Award und dem International Horror Guild Award. Er mehr ...

Rezensionen und Pressestimmen

Frankfurter Neue Presse


»Paul Finch hat mit ›Totenspieler‹ einen der bislang besten Bände seiner Krimireihe um den Ermittler Heckenburg geschrieben.«   

dpa-Starline


»Paul Finch gelingt in seiner Serie mit Mark Heckenburg das Kunststück, mit dem 5. Band ›Totenspieler‹ einen der besten Romane der Reihe zu veröffentlichen. Ein hochspannender Plot und eine rasante Handlung.«   

Cellesche Zeitung


»Paul Finchs Reihe um den eigensinnigen Ermittler garantiert bei jedem Fall Höchstspannung. (...) Nervenkitzel von der ersten bis zur letzten Seite.«   

Lübecker Nachrichten


»In seinem fünften Roman über den Ermittler Mark Heckenburg mischt Paul Finch schwärzesten Humor mit einer hochspanneden Krimihandlung.«   

dpa-Starline


»Paul Finch mischt schwärzesten Humor mit einer hochspannenden Krimihandlung. Heckenburg ist ein Draufgänger, der auch die härtesten Actionszenen besteht und immer noch realistisch wirkt.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Mark-Heckenburg-Reihe«


Detective Sergeant Mark »Heck« Heckenburg ermittelt in England in einem Dezernat für Serienverbrechen.

404 Seite Email