Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Tools

Tools

Matthias Göritz
Folgen
Nicht mehr folgen

Gedichte

Hardcover
€ 19,90
€ 19,90 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

Tools — Inhalt

„Vielleicht hat Gott auch gesagt: / Seid furchtbar und mehret Euch. / Vielleicht war das sein Versprechen.“ Die Gedichte von Matthias Göritz stellen die Grenzen des Vorstellbaren in Frage. In welcher chemischen Logik des Traums, in welchem Bild von der Liebe leben wir gerade? Wie schlafen Pflanzen? Was träumen Delphine?

Dichter, um Charles Simic zu paraphrasieren, sind die Hüter des Ephemeren. Details wie der Abdruck eines Fußes an der Windschutzscheibe bei einer Autofahrt oder das Gespräch über Mozarts Tod nach einem Opernbesuch sammeln in einem Augenblick alles Leben, fassen die ganze Nähe und den trotzigen Abgrund zwischen zwei Menschen. „Tools“ ist nach „Loops“ und „Pools“ Göritz' dritter Gedichtband, in dem er Bewegungsmuster erkundet, die jenseits der alltäglichen Zufälle, inmitten der Dinge, die uns umgeben, und der Konzepte, die wir uns aus ihnen machen, ins Offene führen. Die Welt ist kein Zuhause - aber das macht nichts.

€ 19,90 [D], € 20,50 [A]
Erschienen am 25.02.2012
96 Seiten
EAN 978-3-8270-1080-3
Download Cover
Matthias Göritz

Über Matthias Göritz

Biografie

Matthias Göritz wurde 1969 in Hamburg geboren. Studium der Philosophie und Literaturwissenschaften. Längere Aufenthalte in Moskau, Paris und Chicago. 2001 erschien sein erster Gedichtband „Loops“. Für sein Erzähldebüt, den 2005 im Berlin Verlag erschienenen Roman „Der kurze Traum des Jakob Voss“,...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Matthias Göritz - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Matthias Göritz - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Matthias Göritz nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen