Regionalkrimis online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Regionalkrimis

Regionalkrimis bieten Spannung direkt um die Ecke

Entdecken Sie die spannende Welt der Regionalkrimis und erfahren Sie, welche Gräueltaten direkt bei Ihnen um die Ecke passieren könnten.

Regionalkrimis – von spannend bis hin zu grauenerregend

Krimis sind sehr vielschichtig. Dies gilt auch für die Geschichten, die in bestimmten Regionen spielen. Von relativ unblutigen Erzählungen bis hin zu detaillierten Gerichtsmediziner-Analysen ist alles dabei. Häufig finden sich bei Regionalkrimis auch satirisch angehauchte Untertöne. Schwarzer Humor und Verbrechen passen oftmals exzellent zusammen und versprechen packende Lesestunden. Besonders gerne bleiben die Leser von Regionalkrimis bestimmten Autoren treu, wenn ihnen der Stil zusagt.

Die bekannte Umgebung, teilweise wiederkehrende Protagonisten und der Schreibstil schaffen eine treue Leserschaft. Wer Regionalkrimis noch nicht für sich entdeckt hat, sollte unbedingt einmal einen Blick in die Bestseller-Listen werfen. Es gibt nahezu für jeden Landstrich in Deutschland spannende Werke, die es zu entdecken lohnt.

Regionalkrimis Bestseller

Von Klüpfel & Kobr, Nicola Förg und Gisa Pauly - begeben Sie sich mit unseren Autoren auf eine spannende Deutschlandtour:

Regionalkrimis packen den Leser ganz besonders ...

... wenn die Umgebung, in der der Krimi spielt, bekannt ist. Der Leser kann perfekt in die Geschichte eintauchen, da er vielleicht die Straßen, Wälder und Städte selbst schon gesehen hat. So wird das Krimierlebnis hautnah und besonders authentisch. Die Autoren haben sich mit diesen Romanen vermutlich an die alte Schriftsteller-Regel gehalten, über das zu schreiben, was man kennt. In jeder Zeile wird spürbar, dass die Welt nicht fingiert ist, sondern real lebt und atmet. Dadurch bekommen Regionalkrimis einen besonders prickelnden Charakter. Die Mordfälle und Verbrechen sind so vielfältig wie die Schauplätze. Es lohnt sich, diese spezielle Krimiwelt zu entdecken.

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Pendelverkehr Zum Buch
Erschienen am : 01.10.2010
Katja Klein kann nichts mehr erschüttern. Verrat, Lug, Betrug, übelste Verbrechen, ja selbst Morde hat sie hautnah erlebt und nur mit knapper Not überlebt. Aber jetzt ist in ihr Leben endlich Ruhe eingekehrt. Im Grenzort Kehr in der so genannten Schnee-Eifel will sie in Kürze ihr eigenes Restaurant eröffnen. Nur sind Träume bekanntlich Schäume, denn natürlich dauert es nicht lange, bis die leicht übergewichtige Genießerin die nächsten Todesfälle in ihrem Umfeld nicht nur zu beklagen, sondern auch aufzuklären hat.
Giftpilz Zum Buch
Erschienen am : 01.10.2010
Herzprobleme! Auch das noch! Ein Aufenthalt in einer Schwarzwälder Klinik soll Hubertus Hummel wieder auf die Beine bringen – die Besuche von Familie und Freundin tragen jedenfalls zu seinem Wohlbefinden bei. Doch als ein Mitpatient an einer Pilzvergiftung stirbt, ist es mit Ruhe und Erholung vorbei, denn der Studienrat vermutet dahinter keineswegs nur einen Unglücksfall. Gemeinsam mit dem Journalisten Klaus Riesle begibt er sich im Kurmilieu auf Verbrecherjagd, was nicht nur ihm bald an die Nieren geht…
Was im Moor geschah Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2010
In einem Moor bei Kiel wird eine Tote entdeckt. Schmuckstücke und Kleidung deuten darauf hin, dass es sich um eine Moorleiche aus der Wikingerzeit handelt. Doch die Untersuchungen der Gerichtsmedizin ergeben: Die Frau ist noch nicht lange tot. Bei den Ermittlungen gerät ein Kreis junger Hobbyhistoriker ins Visier von Kommissarin Olga Island. Spielt die Gruppe ein grausames Spiel, oder fordert ein bizarres Experiment tödliche Opfer?
Schattenwasser Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2010
Zwei Frauen werden nur wenige Tage nacheinander in Darmstadt ertränkt aufgefunden. Treibt ein Serienmörder in der beschaulichen kleinen Großstadt sein Unwesen? Margot Hesgart und Steffen Horndeich von der Mordkommission versuchen fieberhaft, die Fälle zu lösen. Bekennerschreiben, die die vernichtende Kraft des Wassers beschwören, eine alte Leiche unter dem Fundament des Jugendstilbads – das Puzzle scheint kaum entwirrbar. Hesgart tut alles, was in ihrer Macht steht. Trotzdem kann sie nicht verhindern, dass auch Menschen aus ihrem privaten Umfeld in höchste Gefahr geraten …
Der Tote vom Maschsee Zum Buch
Erschienen am : 01.08.2010
Im grünlichen Wasser des Maschsees treibt eine Leiche. Die Zunge des Toten liegt abgetrennt auf dem Stöckener Friedhof in Hannover, auf dem Grabmal der Opfer des Massenmörders Fritz Haarmann. Schnell findet die Kripo Hannover heraus, dass es sich bei dem Ermordeten um einen namhaften Psychiater handelt, einen Experten für Sexualstraftäter, dessen kühle, rationale Thesen sogar im Fernsehen für Aufregung gesorgt haben. Aber wer wollte den Mann so symbolträchtig zum Schweigen bringen?
EinKEHR zum tödlichen Frieden Zum Buch
Erschienen am : 01.07.2010
Bis in die hinterste Eifel muss die Großstädterin Katja Klein reisen, um endlich ihren Bruder kennenzulernen. Schließlich findet sie ihn – erschlagen in einer Blutlache. Wie soll sie beweisen, dass sie dem Mann noch nie zuvor begegnet ist? Furchtlos beginnt die Journalistin selbst zu ermitteln und taucht so immer tiefer in die Abgründe ihrer unbekannten Familiengeschichte ein.
Eiskaltes Schweigen Zum Buch
Erschienen am : 01.07.2010
Fröstelnd steht Kriminalrat Alexander Gerlach vor der Leiche von Anita Bovary. Die Frau, die erstochen in ihrer kleinen Wohnung aufgefunden wurde, lebte isoliert, hatte weder Freunde noch Bekannte. Im Umfeld der Toten stößt er auf mehr und mehr Ungereimtheiten, doch jede Spur führt in eine Sackgasse. Erst als eine zweite Leiche gefunden wird, fügen sich die Indizien zum alarmierenden Bild. Gerlach beginnt zu fürchten, dass es noch mehr Opfer geben könnte. Es kommt jedoch noch sehr viel schlimmer, denn er hat ein wichtiges Detail übersehen …
Flammen im Sand Zum Buch
Erschienen am : 01.06.2010
Als bei Bauarbeiten auf Sylt ein Skelett gefunden wird, tappt Hauptkommissar Erik Wolf im Dunkeln: Wer ist die Tote, die vor fünf Jahren ermordet wurde? Seine umtriebige italienische Schwiegermutter hat schnell einen Verdacht, wer das Mordopfer sein könnte, doch gründet ihre Vermutung weniger auf Beweisen, sondern mehr auf ihrer Intuition. Dann, einen Tag vor dem traditionellen Biikebrennen, verschwindet erneut eine Frau. Mamma Carlotta ist entsetzt, denn sie kennt die Vermisste gut. Während des großen Volksfests macht sie dann einen schrecklichen Fund …
Bauernjagd Zum Buch
Erschienen am : 01.05.2010
Eine brutale Mordserie erschüttert das Münsterländer Dorf Erlenbrook-Kapelle. Mehrere alte, respektierte Bauern kommen auf grausame Weise zu Tode, die Umstände sind höchst mysteriös. Hauptkommissar Hambrock übernimmt die Ermittlungen und stößt auf alte Familienfehden, betrogene Hoferben und die Folgen des um sich greifenden Höfesterbens. Dann schlägt der Mörder erneut zu, und Hambrock erkennt zu spät, dass auch seine Familie in allerhöchster Gefahr schwebt ...

Alle Bücherlisten im Genre Krimi

Eine Deutschlandreise mit Regionalkrimis

Von Nord nach Süd, von Ost nach West, kaum eine Region, die nicht als Schauplatz für ein Verbrechen herhalten kann. Genau das macht die Geschichten so greifbar und interessant. Astrid Prapotta hat mit der Kommissarin Ina Henkel eine vielschichtige Figur erschaffen, die in Frankfurt ermittelt. In der Großstadt mit buntem Charakter geschehen die skurrilsten und trotzdem glaubwürdigsten Fälle. Alle Romane von Astrid Prapotta spielen in Frankfurt, so auch die neue Reihe rund um Hauptkommissar Niklas und seinem LKA-Kollege Potofski. Die Krimihöhepunkte wurden mit dem Deutschen Krimipreis und anderen Auszeichnungen bedacht. Es lohnt sich, Werke wie »Feuertod«, »Sterntaucher« oder »Die ungeschminkte Wahrheit« auf die Leseliste zu setzen.

Krimi auf dem Land

Die Autorin Katharina Gerwens hingegen entführt die Leser in den Bayerischen Wald. In »Der letzte Tropfen« ermittelt Kommissarin Franziska Hausmann in einem kleinen Ort im Passauer Land. Da, wo die Welt noch in Ordnung sein sollte, geschehen Verbrechen ebenso nebenbei wie andernorts. Nur sind sie aufgrund des Schweigens der Dorfbewohner noch schwerer zu lösen. Dieses Werk hat Katharina Gerwens alleine verfasst, während sie zusätzlich spannende Werke zusammen mit dem Autoren Herbert Schröger abliefert. Diese spielen allesamt in dem fiktiven Ort Kleinöd.

Themen
Kategorien