Regionalkrimis online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*

Regionalkrimis

Regionalkrimis bieten Spannung direkt um die Ecke

Entdecken Sie die spannende Welt der Regionalkrimis und erfahren Sie, welche Gräueltaten direkt bei Ihnen um die Ecke passieren könnten.

Regionalkrimis – von spannend bis hin zu grauenerregend

Krimis sind sehr vielschichtig. Dies gilt auch für die Geschichten, die in bestimmten Regionen spielen. Von relativ unblutigen Erzählungen bis hin zu detaillierten Gerichtsmediziner-Analysen ist alles dabei. Häufig finden sich bei Regionalkrimis auch satirisch angehauchte Untertöne. Schwarzer Humor und Verbrechen passen oftmals exzellent zusammen und versprechen packende Lesestunden. Besonders gerne bleiben die Leser von Regionalkrimis bestimmten Autoren treu, wenn ihnen der Stil zusagt.

Die bekannte Umgebung, teilweise wiederkehrende Protagonisten und der Schreibstil schaffen eine treue Leserschaft. Wer Regionalkrimis noch nicht für sich entdeckt hat, sollte unbedingt einmal einen Blick in die Bestseller-Listen werfen. Es gibt nahezu für jeden Landstrich in Deutschland spannende Werke, die es zu entdecken lohnt.

Regionalkrimis Bestseller

Von Klüpfel & Kobr, Nicola Förg und Gisa Pauly - begeben Sie sich mit unseren Autoren auf eine spannende Deutschlandtour:

Regionalkrimis packen den Leser ganz besonders ...

... wenn die Umgebung, in der der Krimi spielt, bekannt ist. Der Leser kann perfekt in die Geschichte eintauchen, da er vielleicht die Straßen, Wälder und Städte selbst schon gesehen hat. So wird das Krimierlebnis hautnah und besonders authentisch. Die Autoren haben sich mit diesen Romanen vermutlich an die alte Schriftsteller-Regel gehalten, über das zu schreiben, was man kennt. In jeder Zeile wird spürbar, dass die Welt nicht fingiert ist, sondern real lebt und atmet. Dadurch bekommen Regionalkrimis einen besonders prickelnden Charakter. Die Mordfälle und Verbrechen sind so vielfältig wie die Schauplätze. Es lohnt sich, diese spezielle Krimiwelt zu entdecken.

Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Rebenopfer Zum Buch
Erschienen am : 31.08.2020
Den Hamburger Privatermittler Carlos Herb verschlägt es in das pfälzische Dorf Elwenfels. Er soll das Verschwinden des Messe-Magnaten Hans Srobel aufklären. Strobels Frau Nadine hat Herb engagiert, hofft aber eigentlich, dass ihr Mann nicht mehr unter den Lebenden weilt, damit sie an sein Vermögen kommt. Nordlicht Carlos hat es mit den Dorfbewohnern allerdings nicht leicht, findet jedoch mit viel gutem Wein und Hartnäckigkeit die Wahrheit.
Das dunkle Haus am Meer Zum Buch
Erschienen am : 03.08.2020
Um das dunkle Haus am Meer ranken sich Gerüchte und uralte Geschichten – ein spannender Frankreich-Krimi von Bestsellerautorin Susanne Mischke Aus Mangel an Beweisen wurde ihr Ehemann Paul im Mordfall an der jungen Frau freigesprochen. Helen vertraut ihm, und jetzt möchte sie in Saint-Muriel, in ihrem einsamen Haus an der wildromantischen bretonischen Küste, nur noch die Schrecken des letzten Jahres hinter sich lassen. Paul und Helen holt die Vergangenheit schneller ein, als ihnen lieb ist …
Stille Nacht Zum Buch
Erschienen am : 06.07.2020
Kein guter Tag für Hubertus Hummel: erst verliert seine Eishockeymannschaft gegen den Erzrivalen, dann bleibt die Schwarzwaldbahn mitten im Schneegestöber stehen und Hummels Freund Klaus Riesle stößt in der Zugtoilette auf den ermordeten Chef einer ortsansässigen Brauerei. Vom Täter weit und breit keine Spur. Gibt es einen Zusammenhang mit der drohenden Übernahme der Firma durch eine Großbrauerei? Die Hobbydetektive Riesle und Hummel haben alle Hände voll zu tun, doch dann geschieht ein zweiter Mord …
Ringfahndung Zum Buch
Erschienen am : 06.07.2020
Mit einem Wochenendhäuschen geht für Hubertus Hummel ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Aber schon bald ist Schluss mit der Idylle, denn in der Nähe findet er einen Toten. Dann verschwindet die Leiche plötzlich – und taucht in Hummels Auto wieder auf! Will ihm jemand einen Mord unterschieben? Er ermittelt auf eigene Faust: Hängt der Tod des Investors mit dem Hotelprojekt neben Hummels Häuschen zusammen? Oder steckt gar eine geheimnisvolle Bruderschaft hinter dem Geschehen?
Honigsüßer Tod Zum Buch
Erschienen am : 06.07.2020
Studienrat Hummel steckt in einer handfesten Ehekrise. Seine esoterische Frau ist in ein einsames Gehöft im Schwarzwald gezogen, zu einer Sekte namens „Kinder der Sonne“. Als der dortige Imker ermordet aufgefunden wird, beschließt Hummel zusammen mit dem Journalisten Riesle, dem Fall auf den Grund zu gehen. Im angrenzenden Dorf beäugt man die Sekte schon immer mit Argwohn und dann wird auch noch eine zweite Leiche gefunden, offenbar die von Sektenchef Lucidus höchstpersönlich …
Französische Sünden Zum Buch
Erschienen am : 06.07.2020
Sieben Morde erschüttern die Provence - und die Mimik der Opfers sprechen eine deutliche Sprache - eine Botschaft an Margeaux? Ein Fall, der einmal mehr einen Blick in die möglichen Abgründe der menschlichen Seele eröffnet...
Alsterfeuer Zum Buch
Erschienen am : 19.06.2020
Ein Gentleman in Arles – Tödliche Täuschung Zum Buch
Erschienen am : 02.06.2020
Frankreich ist fest in den Händen rivalisierender Verbrecher: Im Südwesten herrscht Sebastien Moroni, im Südosten Alexei Girondou. Seit zwanzig Jahren agieren sie in friedlicher Koexistenz, doch nun will Moroni dies ändern und sein Gebiet auf die Camargue ausdehnen. Allerdings wollen Girondou und der größte Grundbesitzer der Gegend das nicht hinnehmen. Beide sind enge Freunde von Peter Smith und halfen ihm schon mehr als einmal bei der Lösung kniffliger Fälle. Nun ist es an der Zeit, dass Smith sich revanchiert. Als der Konflikt in der Ermordung eines jungen Toreroanwärters gipfelt, beginnt Smith zu ermitteln, nicht nur um den Tod des jungen Mannes aufzuklären, sondern auch um der Fehde der beiden Ganoven ein Ende zu setzen.
Zugvögel Zum Buch
Erschienen am : 04.05.2020
Erst machen die Zugvögel Rast auf Sylt, dann folgen in Scharen die Touristen – und schließlich kommen die Zirkusleute. Für Mamma Carlotta ein willkommenes Vergnügen, bis sie einen Artisten der Truppe sieht: Er hat ihrer Cousine Violetta vor vielen Jahren das Herz gebrochen. Das ist ja noch aufregender als der Häkelclub, den Charity-Lady Flora Engelbeck organisiert! Und Violetta kommt sogar höchstpersönlich auf die Insel, um sich den Verflossenen vorzuknöpfen. Was für ein Abenteuer! Das toppt sogar den Mord an einem Filmproduzenten und den Fund einer Leiche in den Dünen. Amore ist ja immer spannender als Mord. Dann aber hat der Mörder es auf ihre Familie abgesehen, und das ändert alles ...

Alle Bücherlisten im Genre Krimi

Eine Deutschlandreise mit Regionalkrimis

Von Nord nach Süd, von Ost nach West, kaum eine Region, die nicht als Schauplatz für ein Verbrechen herhalten kann. Genau das macht die Geschichten so greifbar und interessant. Astrid Prapotta hat mit der Kommissarin Ina Henkel eine vielschichtige Figur erschaffen, die in Frankfurt ermittelt. In der Großstadt mit buntem Charakter geschehen die skurrilsten und trotzdem glaubwürdigsten Fälle. Alle Romane von Astrid Prapotta spielen in Frankfurt, so auch die neue Reihe rund um Hauptkommissar Niklas und seinem LKA-Kollege Potofski. Die Krimihöhepunkte wurden mit dem Deutschen Krimipreis und anderen Auszeichnungen bedacht. Es lohnt sich, Werke wie „Feuertod“, „Sterntaucher“ oder „Die ungeschminkte Wahrheit“ auf die Leseliste zu setzen.

Krimi auf dem Land

Die Autorin Katharina Gerwens hingegen entführt die Leser in den Bayerischen Wald. In „Der letzte Tropfen“ ermittelt Kommissarin Franziska Hausmann in einem kleinen Ort im Passauer Land. Da, wo die Welt noch in Ordnung sein sollte, geschehen Verbrechen ebenso nebenbei wie andernorts. Nur sind sie aufgrund des Schweigens der Dorfbewohner noch schwerer zu lösen. Dieses Werk hat Katharina Gerwens alleine verfasst, während sie zusätzlich spannende Werke zusammen mit dem Autoren Herbert Schröger abliefert. Diese spielen allesamt in dem fiktiven Ort Kleinöd.

Themen
Kategorien