Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Tante MartlTante Martl

Tante Martl

Roman

Hardcover
€ 20,00
E-Book
€ 18,99
€ 20,00 inkl. MwSt.
Lieferzeit 1-3 Werktage
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 18,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Tante Martl — Inhalt

Ein faszinierendes Frauenleben in Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder

Tante Martl ist scheinbar unscheinbar, in Wahrheit aber ganz besonders. Der Leser spürt es gleich an der Art, wie sie ihre Telefonanrufe eröffnet: mit einem Stöhnen, dem ein unerwarteter Satz folgt. Geboren als dritte Tochter eines Vaters, der nur Söhne wollte, ist Martl die ungeliebte Jüngste, die keinen Mann findet, dafür aber einen Beruf als Volksschullehrerin. Nie verlässt sie die westpfälzische Kleinstadt, in der sie geboren wurde, ja nicht einmal ihr Elternhaus. Und obwohl sie ihren Vater jahrelang pflegt, während ihre Schwestern Familien gründen, bewahrt sie ihre Selbstständigkeit. Wie Tante Martl das schafft und in hohem Alter noch einen großen Fernsehauftritt bekommt, erzählt Ursula März mit staunender Empathie und widerständigem Humor.

€ 20,00 [D], € 20,60 [A]
Erschienen am 05.08.2019
192 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
EAN 978-3-492-05981-7
€ 18,99 [D], € 18,99 [A]
Erschienen am 05.08.2019
240 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99519-1
Ursula März

Über Ursula März

Biografie

Ursula März, geboren 1957 in Herzogenaurach, studierte Literaturwissenschaften und Philosophie in Köln und Berlin. Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitete sie als Literaturkritikerin und Feuilletonistin unter anderem für die Kulturzeitschrift Kursbuch, für die Frankfurter Rundschau und für die...

Veranstaltung
Lesung und Gespräch
Samstag, 31. August 2019 in Erlangen
Zeit:17:00 Uhr
Ort:Poetenfest/Hauptpodium im Schlossgarten ,
91052 Erlangen
Im Rahmen des Erlanger Poetenfest. Moderation: Dirk Kruse
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 05. September 2019 in Berlin-Mitte
Zeit:20:30 Uhr
Ort:Z-Bar - Der Literarische Salon mit Britta Gansebohm,
10115 Berlin-Mitte
Eine Veranstaltung im Rahmen des Vereins „Freunde und Förderer des Literarischen Salons e.V.“ Bitte[...]
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Montag, 23. September 2019 in Vellmar
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Evangelisches Kirchenzentrum,
34246 Vellmar
Im Kalender speichern
Lesung und Gespräch
Dienstag, 24. September 2019 in Berlin
Zeit:19:00 Uhr
Ort:Buchhandlung Geistesblüten,
10629 Berlin
Lesung mit Hansi Jochmann
Im Kalender speichern
Pressestimmen
Die Welt

„›Tante Martl‹ erzählt ebenso mitfühlend wie humorvoll von einem Frauenleben der Nachkriegsgeneration in der pfälzischen Provinz.“

rbb Kultur

„Tante Martl ist eine großartige Figur, über die man sehr sehr gerne liest und sehr mitgerissen wird von ihrem Leben.“

marthasbucher.de

„Eine würdige, anrührende Hommage ist Ursula März gelungen. Und sie liest sich stellvertretend für alle Tante Martls dieser Welt, jeder von uns kennt (mindestens) eine.“

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

„einer der heitersten Beiträge zur Genderdebatte “

Szene Hamburg

„Feinsinniges Porträt einer ungewöhnlichen Frau.“

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden