Lieferung innerhalb 3-4 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
StillstandsturmStillstandsturm

Stillstandsturm

Briefe aus dem Lockdown

Hardcover
€ 20,00
E-Book
€ 18,99
€ 20,00 inkl. MwSt. Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 18,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Stillstandsturm — Inhalt

Leben im Lockdown: Zwei befreundete ZEIT-Journalisten teilen ihre Wahrnehmungen, Gedanken, Gefühle, Geschichten

Als die Corona-Krise Deutschland erreicht, beschließen Ursula März und Stephan Lebert, sich täglich E-Mails zu schreiben, in denen sie sich von ihrem Umgang mit der veränderten Lage erzählen. Und von allem, was sie sonst noch beschäftigt. Persönlich, reflektiert, politisch informiert. Sie eröffnen dem Leser die Möglichkeit, sich zu erinnern und eine andere Perspektive einzunehmen. Eine berührende Auseinandersetzung mit einer Situation, die uns alle noch lange beschäftigen wird.

€ 20,00 [D], € 20,60 [A]
Erscheint am 03.08.2020
272 Seiten, Hardcover
EAN 978-3-492-07078-2
€ 18,99 [D], € 18,99 [A]
Erschienen am 06.07.2020
272 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99776-8
Stephan Lebert

Über Stephan Lebert

Biografie

Stephan Lebert, geboren 1961 in München, arbeitet seit 2004 als Redakteur bei der ZEIT. Er hat verschiedene Journalistenpreise gewonnen, darunter den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Mit seinem Bruder Andreas schreibt er nebenbei Krimis, sein erfolgreichstes Sachbuch „Denn Du trägst meinen Namen“ behandelt...

Ursula März

Über Ursula März

Biografie

Ursula März, geboren 1957 in Herzogenaurach, studierte Literaturwissenschaften und Philosophie in Köln und Berlin. Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitete sie als Literaturkritikerin und Feuilletonistin unter anderem für die Kulturzeitschrift Kursbuch, für die Frankfurter Rundschau und für die...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden