Sieben Jahre später

Roman

Erschienen am 13.08.2013
Übersetzt von: Eliane Hagedorn, Bettina Runge
416 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-86612-317-5
€ 14,99 [D], € 15,50 [A]
Lieferzeit 3-4 Werktage

»Ein meisterhaft komponierter Thriller mit einer berührenden Liebesgeschichte.« Le Figaro

Die extrovertierte Nikki und der zurückhaltende Sebastian waren von Anfang an ein ungleiches Paar. Dennoch verliebten sie sich, heirateten und wurden Eltern der Zwillinge Camille und Jeremy. Doch die Harmonie war nicht von langer Dauer. Als es zur schmerzlichen Scheidung kam, übernahm Sebastian das Sorgerecht für Camille, Nikki das für Jeremy. Fortan lebte jeder sein Leben, weit voneinander entfernt. Bis eines Tages Jeremy auf mysteriöse Weise verschwindet. Ist er weggelaufen? Wurde er entführt? Um Jeremy zu finden, bleibt Nikki nichts anderes übrig, als Kontakt zu Sebastian aufzunehmen, den sie seit sieben Jahren nicht gesehen hat. In der Sorge um ihr gemeinsames Kind vereint, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche – auf der plötzlich nichts mehr ist, wie es vorher war …

Leseprobe zu »Sieben Jahre später«

Erster Teil
Ein Loft in Brooklyn


Only one is a wanderer.
Two together are always going somewhere.

Einer allein fährt manchmal ohne Ziel herum.
Zwei zusammen haben meistens ein Ziel.
Alfred Hitchcock, Vertigo

 

Kapitel 1


Eingekuschelt in ihr Bett, beobachtete Camille die Am-sel, die auf der Fensterbank saß. Der Herbstwind strich durch die Baumkronen, die Sonne spielte mit dem Laub, dessen Schatten auf das Glasdach fielen. Obwohl es die ganze Nacht geregnet hatte, war der Himmel tiefblau und kündigte einen schönen Oktobertag an.
Am Fuß des Bettes hob ein Golden Retriever mit cremefarbenem [...]

mehr

Guillaume Musso

Guillaume Musso

Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Musso ist einer der erfolgreichsten Gegenwartsautoren Frankreichs, seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt.

 

INTERVIEW MIT GUILLAUME MUSSO mehr ...

Medien zu »Sieben Jahre später«



Rezensionen und Pressestimmen

Glarus Nord


»fast unmöglich das Buch aus der Hand zu legen«   

Absolut Beautiful


»Ein meisterhafter Thriller mit einer berührenden Liebesgeschichte.«   

Von Frau zu Frau


»Besonders lesenswert.«   

Joy


»Perfekter Mix aus rasanter Spannung und Liebe!«   

Unicum


»Ein Buch, das uns den Sommer über vergnügen wird.«   

Kommentare zum Buch
1.
arunaa / lovelybooks.de am 07.04.2015 - 11:33:25

Was für ein wunderbar geniales Werk! Sehr fantastisch und flüssig geschrieben, ein fesselnder Spannungsbogen, einige Fäden die in einem explosiven Ende alle zusammen laufen und eine seichte Dosis Liebe.   Mein Monatshighlight!   Rezension ursprünglich auf www.lovelybooks.de veröffentlicht

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email