Politik, Wirtschaft und Gesellschaft


Schreib doch mal ,hard facts' über dich
Erscheint: 01.03.2018
Schreib doch mal ,hard facts' über…

Dieser Band präsentiert den zwischen 1939 und 1975 geführten Briefwechsel zwischen Hannah Arendt und Günther Anders sowie gemeinsam verfasste oder in thematischer Nähe zueinander entstandene Texte. Sie erhellen die [...]

Die Gemeinwohl-Ökonomie
Erscheint: 01.03.2018
Die Gemeinwohl-Ökonomie

Felbers Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie beruht – wie eine Marktwirtschaft – auf privaten Unternehmen und individueller Initiative, jedoch streben die Betriebe nicht in Konkurrenz zueinander nach Finanzgewinn, sondern sie [...]

Das beherrschte Geschlecht
Erscheint: 01.02.2018
Das beherrschte Geschlecht

Sexualität ist mehr als nur Sex – es geht um Rollenzuschreibungen, Regeln und Rechte. Also wie frei, gleichberechtigt und sexuell selbstbestimmt sind Frauen im 21. Jahrhundert? Hat weibliche Sexualität sich emanzipiert [...]

9 1/2 perfekte Morde
Erscheint: 02.11.2017
9 1/2 perfekte Morde

Geschätzt 1200 Tötungsdelikte bleiben jährlich unentdeckt. Doch auch wenn die Taten entdeckt werden, heißt das nicht, dass die Täter auch überführt werden können. Selbst in Zeiten von Handyortung und hochentwickelten [...]

Warum Europa eine Republik werden muss
Erscheint: 02.11.2017
Warum Europa eine Republik werden…

Dieser Text ist ein utopisches Experiment. 'Res publica' bedeutet Gemeinwohl - daran fehlt es in der EU heute am meisten. Die Idee der Republik ist von Aristoteles bis Kant das normale Verfassungsprinzip für politische [...]

Die Kunst des guten Lebens
Erscheint: 13.10.2017
Die Kunst des guten Lebens

Seit der Antike, also seit mindestens 2500 Jahren, aber vermutlich noch viel länger, haben sich Menschen immer wieder die Frage nach dem guten Leben gestellt: Wie soll ich leben? Was macht ein gutes Leben aus? Welche [...]

Gestatten: Elite
Erscheint: 01.09.2017
Gestatten: Elite

Julia Friedrichs ist fünfundzwanzig, als McKinsey ihr ein lukratives Job-Angebot unterbreitet: Sie soll künftig zur Elite des Landes gehören. Was man sich darunter vorstellt, erlebt sie bei einem Edel-Assessment-Center – [...]

Verteilungskampf
Erscheint: 01.09.2017
Verteilungskampf

»Wohlstand für alle« – das ist seit Ludwig Erhard das Credo der deutschen Politik. Doch Deutschland ist an seinem Ideal gescheitert: In kaum einem Industrieland herrscht eine so hohe Ungleichheit – in Bezug auf [...]

Weitere Bücher anzeigen Keine weiteren Bücher
404 Seite Email