Sachbücher online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich

Sachbücher

Sachbücher – was die Welt im Innersten zusammenhält

Auf jeder Bestsellerliste sind Sachbücher vertreten, die wichtige Themen aus dem wahren Leben erforschen – immer mit dem ganz besonderen Autorenblick. Sehen auch Sie die Welt mit neuen Augen!

Aktuelle Sachbuch-Bestseller

Sachbücher Neuerscheinungen
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Barkeeper in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Sie wollen erleben und verstehen, wie der Barkeeper mit der Präzision eines Wissenschaftlers und der Kreativität eines Künstlers aus vielen einzelnen Zutaten einen unvergesslichen Drink mixt? Oder selbst hinter dem Bartresen klassische Rezepte und neue Nuancen des trinkfreudigen Genusses ausprobieren? Nach der Lektüre dieses kleinen Buches werden Sie Ihren Freundeskreis verblüffen wenn Sie zum Beispiel einen perfekten Long Island Ice Tea (nicht ganz ohne!) oder einen Cocobelle (alkoholfrei) lässig und wie selbstverständlich servieren! Und wenn Sie nicht selbst zum Mixologen werden wollen mit diesem Buch finden Sie sich in jeder Barkarte zurecht.
Sherlock Holmes in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Sherlock Holmes, »erfunden« von Sir Arthur Conan Doyle, ist sicherlich der berühmteste Detektiv der Welt. In vier Romanen und etlichen Storysammlungen löst er zusammen mit seinem Freund Dr. Watson die kniffligsten Fälle und Rätsel und jagt Verbrechergenies wie Professor Moriarty. Doch er ist auch im Fernsehen, in Hör- und Computerspielen, im Theater und in Comics aktiv. Kinofilme wie jüngst die mit Robert Downey jr. in der Titelrolle sowie die BBC-Serie Sherlock, aber auch Romane von Caleb Carr und Anthony Horowitz sind eindrucksvolle Belege, dass das Phänomen »Sherlock Holmes« von ungebrochener Attraktivität ist. Jörg Kastner, selbst ein bekannter Autor spannender Romane, führt uns in die Welt des Meisterdetektivs und seiner Abenteuer.
Freimaurer in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Vergessen Sie alles, was Sie bislang über Freimaurerei gelesen haben! Schon viel ist geschrieben worden. Doch weil sich die Faszination der Freimaurerei eigentlich nicht erlesen, sondern nur erleben lässt, ist "Freimaurer in 60 Minuten" keine trockene Faktensammlung, sondern ein kurzweiliger Erfahrungsbericht aus der Perspektive eines Journalisten und engagierten Freimaurers - These: Freimaurerei ist das erfolgreichste Persönlichkeitstraining der Weltgeschichte, wovon die lange Liste berühmter Logenbrüder zeugt! Das Buch klärt darüber auf, was die prominenten Mitglieder der Bruderschaft dazu inspiriert hat, über sich selbst hinauszuwachsen und die Welt nachhaltig zu prägen. Sie erfahren, warum Freimaurerei unsterblich macht, was Ihnen die jahrhundertealten Rituale der Bruderschaft noch heute geben können, warum Logen Feinkostläden der Philosophien und Religionen und Freimaurer sogar schon auf dem Mond vertreten sind.
James Bond in 60 Minuten Zum Buch
Männermode in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Jeder kennt das Gefühl: Man möchte etwas mehr über ein Thema wissen, ist sich aber nicht sicher, wo man am besten startet. Denn: Das Gebiet scheint endlos! Und sogar das Wissen einer ganzen Kultur in nur einer Stunde - wie soll das gehen? Die Leserinnen und Leser dieses Buches werden sicherlich nicht alles über Männermode wissen, wenn sie es nach 60 Minuten Lektüre zuklappen. Doch dass man durchaus einen fundierten Einblick in dieses spannende Thema gewinnen kann, beweist Stefan Thull: Auf 112 Seiten erklärt er auf kompakte und kurzweilige Weise die faszinierende Welt der Herrenbekleidung. Ob Wäsche, Hosen, Hemden, Krawatten, Anzüge, Schuhe oder auch Accessoires - der Mann von heute (und seine Begleiterin) findet hier einen Wegweiser durch das Labyrinth der Mode. Ratlos vor dem Kleiderschrank? Unsicher wegen der Krawatte? Das ist Schnee von gestern! Stilexperte Stefan Thull sagt, was geht und was nicht geht. Ein Büchlein ohne Ballast, ein Vademecum für den Mode-Einsteiger, nach dessen Lektüre sich das modische Selbstbewusstsein jedes Mannes erheblich gesteigert haben wird.
Weinkenner in 60 Minuten Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Jeder kennt das Gefühl: Man möchte etwas mehr über ein Thema wissen, ist sich aber nicht sicher, wo man am besten startet. Denn: Das Gebiet scheint endlos! Beim Thema „Wein" gilt das ganz sicher. Fachleute schätzen die Anzahl sämtlicher Weine der Welt auf weit mehr als hunderttausend! So wie ein guter Eiswein eine Essenz bester Trauben ist, die zur richtigen Zeit geerntet werden, so ist Weinkenner in 60 Minuten ein Extrakt des allerwichtigsten Wein-Wissens. In lockerem Ton verführt der Weinkenner und -sammler Gordon Lueckel den Leser zum Öffnen der einen oder anderen Flasche, um immer neue Welten zu erleben. Er gibt exakte Hilfen für den Weinkauf – und Antworten auf zahlreiche Fragen: Welcher Wein passt zu welcher Mahlzeit? Was macht einen guten Wein überhaupt aus? Welche Weine muss man wirklich kennen? Wie lässt sich ein Wein optimal genießen? Welche Weine gehören in jeden Keller? Ein Büchlein ohne Ballast, ein Vademecum für den Gourmet-Einsteiger – am besten zu genießen mit einem schönen Glas Chablis oder Sancerre oder einem ordentlichen St. Emilion oder ... Aber davon mehr auf 112 Seiten voller Fakten und Vergnügen!
Madame ist willig, doch das Fleisch bleibt zäh Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
„Ich kann nicht kochen“, war für Sigrid Neudecker lange ein Bekenntnis, für das man sich nicht schämen muss. Bis sie nach Paris zieht. Schnell merkt sie: Mit klumpigen Soßen und Muffins à la Beton macht man im Land der Haute Cuisine wenig Eindruck. Was dann folgt, ist ein kalorienreiches Malheur nach dem anderen, bis die Köchin wider Willen schließlich den Dreh mit Coq au vin, Boeuf und Béchamel raus hat – und die Nummer vom Sushiservice nicht mehr braucht. Nebenbei lernt sie, wieso einem die Pariser immer im Weg stehen, wie man in der Métro sein tägliches Fitnesstraining erledigen kann und warum auf französischen Märkten nicht nur die Ware etwas fürs Auge ist ...
Von Windeln verweht Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Jede Geburt ist etwas ganz Besonderes. Esther Howoldt, Hebamme und vierfache Mutter, erzählt berührende und dramatische Geschichten rund um Geburt, Schwangerschaft und Wochenbett. Ob es um die Fernsehmoderatorin geht, deren Mann den Kreißsaal für einen Filmset hält, oder um die Frau, die ihr Kind eingeklemmt zwischen Bett und Kommode zur Welt bringt – die Autorin ermöglicht einen ebenso unterhaltsamen wie staunenswerten Einblick in den Alltag einer Hebamme.
Am Ende der Eiszeit Zum Buch
Erschienen am : 12.11.2013
Der Wandel des Weltklimas bedroht uns als globale Katastrophe. Doch gerade dort, wo er am schnellsten voranschreitet, stellen sich Menschen bereits darauf ein – und profitieren sogar von einer neuen Lebenswirklichkeit, die bis vor Kurzem unvorstellbar war. Wo Bewohner zuletzt nur zwischen Robben- und Rentierjagd einerseits und teuren Importwaren andererseits die Wahl hatten, ernten sie plötzlich Kartoffeln, züchten Schafe oder gründen Firmen und setzen auf Arbeit und Reisende in neuen Nationalparks. Der preisgekrönte Reporter und Bestsellerautor Klaus Scherer reist von Grönland aus nach Osten – durch das urwüchsige Island, über die Bergketten Norwegens und Schwedens, entlang der finnischen Seen und des Weißen Meeres, bis zu den Außenposten Franz-Joseph-Land im Norden und Anadyr im fernen russischen Osten. Überall findet er Menschen, die ihm erstaunliche Geschichten erzählen. Von ihrem Leben zwischen Tradition und Zeitenwende, vom Wandel ihrer Welt – von der Arktis im Aufbruch.

Sachbücher – von den kleinen zu den großen Fragen

Millionen Leser sind bereits Hape Kerkeling in »Ich bin dann mal weg« auf den Jakobsweg gefolgt. Guilia Enders rückt in »Darm mit Charme« ein vernachlässigtes Körperteil in den Vordergrund – und landete prompt auf dem ersten Platz der Bestsellerliste für Bücher und unter den Top drei der meistverkauften Titel 2015.

Sachbücher behandeln große und kleine Themen zu den großen und kleinen Fragen des Lebens. Hier finden Sie Denkanstöße aus ungewöhnlichen Perspektiven und tauchen in komplexe Welten ein, die mitten aus dem Leben stammen. Die Liste der Bestseller des Spiegel zeigt deutlich: Leser finden die religionskritischen Aufsätze eines Hans Küng genauso spannend wie die Anregungen eines Jan Becker zur persönlichen Wahrnehmungsschulung.

Sachbücher wollen informieren und lehren, aber sie wollen auch streiten: Wenn Hans Küng als katholischer Theologe in »Glücklich sterben?« das Für und Wider der Sterbehilfe erörtert, ruft dies Widerstand hervor. Und dieser Widerstand gegen die Sichtweise bestimmter Bücher ist oft der Auftakt für eine lebendige und wichtige Debatte.
 

Wie war das nochmal? Sachbücher als Lexikon und Lebenshilfe

Besonders erfolgreich sind Sachbücher, die uns in unserer vielseitigen Welt Denkanstöße liefern. Dieser Begriff ist die Überschrift einer seit über 30 Jahren erfolgreichen Sachbuch-Reihe des Piper Verlags, die als Almanach aktuelle Themen zu Philosophie, Kultur und Wissenschaft begleitet. Für das jährliche Taschenbuch ist stets ein Platz auf der Bestsellerliste reserviert.

Der Erfolg der Bücher von Remo Largo lässt sich handfest begründen: Der Schweizer Kinderarzt schreibt Erziehungsratgeber und bietet Ihnen Hilfen, damit Sie Ihre Kleinen munter ins Erwachsenenleben begleiten – abseits aller Erziehungshysterie.

Auch wenn Sie sich für Geschichte und Technik, Naturwissenschaft oder Biologie begeistern, sind Sachbücher die Nachschlagewerke und Lexika, die eine trockene Materie lebendig werden lassen können – und das mit viel Erfolg! Das »Klinische Wörterbuch« von Willibald Pschyrembel erschien 2014 in der 266. Auflage. Der Erfolgsratgeber »Denke nach und werde reich« von Napoleon Hill verkaufte bis heute über 60 Millionen Exemplare. Und die ewigen Bestsellerlisten für Sachbücher sind durchsetzt von revidierten Auflagen des BGB oder der Handelsgesetze.

Sachbücher sind spannend, weil Sie mitten aus dem Leben stammen, weil die Inhalte oft fantastisch erscheinen, aber real sind. Erleben Sie die Wunder und Gedanken der Welt und entdecken Sie unsere Sachbücher!
 

Unser Sachbuch-Blog