Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Party BoyParty Boy

Party Boy

Eine Karriere

Taschenbuch
€ 10,00
E-Book
€ 9,99
€ 10,00 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Party Boy — Inhalt

Ein Roman um die Ermordung des Modedesigners Versace - und das Gestrüpp der Lügen und Behauptungen darum herum

Der weltberühmte Modedesigner Versace wird in Miami erschossen. Als Täter wird ein junger Mann gesucht, von dem außer einigen Fotos, die ihn in ausgelassener Partystimmung zeigen, wenig bekannt ist. Angeblich ist dies der fünfte in einer Reihe von Morden, die er innerhalb weniger Wochen verübt haben soll. Es wird die Vermutung aufgestellt, der Mörder sei Andrew Cunanan, ein homosexueller Callboy aus San Diego, der sich bei einem seiner Kunden mit Aids infiziert habe und nun auf einem vernichtenden Rachefeldzug all diejenigen umbringe, die ihn angesteckt haben könnten. Aber wie passen dazu der - heterosexuelle - Friedhofswärter und der Modedesigner, dem er wahrscheinlich nie zuvor begegnet ist? Weltweit stürzen sich die Medien sofort auf diesen Fall. Ein undurchdringliches Gestrüpp von Behauptungen, Vermutungen, angestrengten Hypothesen und schlichten Lügen überzieht schon wenige Stunden nach dem Mord an Versace den Erdball. Wer ist der Mörder und warum?

€ 10,00 [D], € 10,30 [A]
Erscheint am 03.02.2020
144 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-55052-9
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erscheint am 03.02.2020
144 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-98665-6
Georg M. Oswald

Über Georg M. Oswald

Biografie

Georg M. Oswald, geboren 1963, arbeitet seit 1994 als Rechtsanwalt in München. Seine Romane und Erzählungen zeigen ihn als gesellschaftskritischen Schriftsteller, sein erfolgreichster Roman „Alles was zählt“, ist mit dem International Prize ausgezeichnet und in zehn Sprachen übersetzt worden....

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden