Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
No Trace – Die Spur des Bösen (Caleb Zelic 3)

No Trace – Die Spur des Bösen (Caleb Zelic 3)

Emma Viskic
Folgen
Nicht mehr folgen

Thriller

Paperback
€ 15,00
€ 15,00 inkl. MwSt. Erscheint am: 01.09.2021 In den Warenkorb
Geschenk-Service
Kostenlose Lieferung

No Trace – Die Spur des Bösen (Caleb Zelic 3) — Inhalt

Der gehörlose Privatermittler Caleb ist endlich auf dem richtigen Weg: Er sucht sich Hilfe wegen seiner Albträume, er hat wieder Aufträge, und die Beziehung zu seiner fast-Ex-Frau läuft besser als je zuvor. Doch das verworrene Leben seiner Ex-Businesspartnerin Frankie holt ihn ein. Frankie hat viel verbrannte Erde hinterlassen, sich mit den Falschen angelegt und die noch Falscheren hintergangen. Als plötzlich ihre Nichte aus Calebs Obhut entführt wird, müssen Caleb und Frankie zusammenarbeiten, um das Kind zu retten. Aber kann Caleb Frankie nach all den Lügen und Täuschungen wieder vertrauen?

€ 15,00 [D], € 15,50 [A]
Erscheint am 01.09.2021
Übersetzt von: Ulrike Brauns
320 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-06313-5
Download Cover
Emma Viskic

Über Emma Viskic

Biografie

Emma Viskic ist eine preisgekrönte australische Krimiautorin. Ihr von der Kritik gefeierter Debütroman „No Sound – Die Stille des Todes“ gewann den Ned Kelly Award for Best First Fiction 2016 sowie drei Davitt Awards: Bester Roman für Erwachsene, bestes Debüt und den Leser-Preis. Viskic erhielt...

Weitere Titel der Serie „Caleb Zelic“

Atmosphärisch, mitreißend, besonders – in der rasanten Krimireihe von Emma Viskic geht der gehörlose Ermittler Caleb Zelic dunklen Geheimnissen auf den Grund und löst hochbrisante Fälle.
Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden

Emma Viskic - NEWS

Erhalten Sie Updates zu Neuerscheinungen und individuelle Empfehlungen.

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Emma Viskic - NEWS

Sind Sie sicher, dass Sie Emma Viskic nicht mehr folgen möchten?

Beim Absenden ist ein Fehler aufgetreten!

Abbrechen