Mystische Mächte

Bitter & Sweet

Erschienen am 01.04.2016
384 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-492-70421-2
€ 12,99 [D], € 13,40 [A]
Lieferzeit 3-4 Werktage

Linea Harris gehört zu den erfolgreichsten deutschen Selfpublishern.

Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...

Leseprobe zu »Mystische Mächte«

Kapitel 1

 

Ich lag auf meinem Bett und starrte an die kleinen, fast un­sichtbaren Risse an der Zimmerdecke, während ich mich meinen düsteren Gedanken widmete. Die Stimme von Pink dröhnte durch die Kopfhörer in meinem Ohr, sie schmetterte ihren traurigsten Song mit einer unendlichen Hingabe. Ja, ich badete im Selbstmitleid?!
Zwei Wochen noch bis zum Ende der Ferien, dann würde ich mein neues Leben beginnen. Seufzend schaute ich zu meinem halb fertig gepackten Koffer, der wie bestellt und nicht abgeholt in der Ecke stand und darauf wartete, gefüllt zu werden.
Ich ließ den Blick durch [...]

mehr

Linea Harris

Linea Harris ist seit 2012 als Werbetexterin und Grafikdesignerin tätig. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zur Bürokauffrau veröffentlichte die junge Mutter 2014 ihren ersten Fantasyroman »Bitter & Sweet. Mystische Mächte« im Selfpublishing und landete damit einen großartigen Erfolg. Kurz darauf mehr ...

Kommentare zum Buch
1. Toller Auftakt der neuen Reihe!
Michelle von All you need is a lovely book am 24.05.2016 - 16:53:42

„Mystische Mächte: Bitter & Sweet“ ist der erste Band der neuen Trilogie von Line Harris. Darin geht es um Jillian Benett, die erst vor kurzen erfahren hat, dass sie eine Hexe ist und nun von ihrer Tante Am auf die Winterfold Akademie geschickt wird.   Klappentext   Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt …   Meinung   Als erstes muss ich etwas zu diesem Cover sagen! Durch den schlichten weißen Hintergrund wirken die blauen Ornamente und das tolle Gesicht unglaublich gut zur Geltung. Das Cover zieht den Blick auf sich und ist ein echter Hingucker!   Der Schreibstil lässt sich locker und flüssig zu lesen. Jillians Art konnte mich schon sehr früh begeistern. Spannung, Humor und Liebe werden in diesem Buch perfekt verbunden. Dazu noch die schöne Story und das Buch war einfach perfekt.   Ich muss ja sagen, ich mag diese Bücher in denen es um Akademien gehen. Dieses Buch war eine super Mischung aus Harry Potter, Der Mythos-Academy-Reihe und Twilight. Wirklich fantastisch.   Auf der Akademy bekommen sowohl Hexen, als auch Vampire und Werwölfe ( Mondkinder) ihre Fähigkeiten näher gebracht und lernen auch, wie sie gegen die Mairas bestehen können.   Jillian ist eine super Protagonistin. Sie ist stark, selbstbewusst und etwas ganz besonderes. Erst vor kurzen hat sie erfahren, dass sie eine Hexe ist. Nun wird sie von ihrer Tante Am auf die Winterfold Akademie geschickt, um ihre Kräfte besser kennen zu lernen. Dort findet sie auch sehr schnell Freunde, was ihr an ihrer ursprünglichen Schule nicht gelungen ist.   Wie zu erwarten ist Jill etwas ganz besonderes und bekommt dadurch einige Probleme. Bevor sie überhaupt auf die Schule kommt, macht sie Bekanntschaft mit den Monstern, den Halbdämonen Mairas. Diese wollen allen die Prana, also ihre innere Kraft, aussaugen. Die Organisation, die sich um die Verborgenen ( Hexen, Vampire und Mondkinder) kümmert, die VO, wird für Jill auch aufgrund des Direktors Mr. Cole zum Problem.   Das Buch enthält wirklich viele actionreiche und spannungsgeladene Elemente. Nicht nur einmal gerät Jillian in eine knifflige Situation. Aber auch die Gefühle kommen nicht zu kurz! Erst findet Jill ihren Lehrer Nathan sehr interessant, aber am Ende wird es eben doch jemand ganz anderes.   Der Plot der Handlung ist wirklich richtig gut! Ich hab mit diesem Ende überhaupt nicht gerechnet. Somit war es sehr spannend bis zu letzten Seite. Jill konnte mich komplett in ihren Bann ziehen und überzeugen! Ich freue mich auf die weiteren Teile.   Fazit   Ein sehr gelungener Auftakt der Reihe rund um Jillian und ihre Freunde! Ich kann das Buch jeden Fan der Mythos Academy-Reihe und von Harry Potter empfehlen! Es lässt sich super gut lesen und bleibt bis zur letzten Seite richtig spannend! 

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie

404 Seite Email