Mittlere Reife

Aus meinem Leben

Paperback
E-Book

€ 14,99 inkl. MwSt.

Warum es sich lohnt, niemals ganz erwachsen zu werden

Isabel Varell strahlt auch mit Mitte 50 eine jugendliche Begeisterungsfähigkeit und einen Optimismus aus, die ansteckend wirken. Und das, obwohl sie in ihrem Leben schon so einige Herausforderungen meistern musste. Mutig, ehrlich, fröhlich und manchmal nachdenklich blickt sie auf prägende Lebenssituationen zurück: ihre ersten Versuche als Sängerin, ihre turbulente Beziehung und Ehe mit Drafi Deutscher, von der sie hier erstmals erzählt, ihre Entscheidung, beim Dschungelcamp mitzumachen oder ihr ehrenamtliches Engagement im Hospiz. Es gab Situationen, die sie fast umgeworfen haben, aber immer wieder hat sie es geschafft, aus den Krisen etwas Wertvolles fürs Leben mitzunehmen. So ist ihr Buch auch eine Quelle der Inspiration und ein Plädoyer dafür, sich spielerisch auf das Leben einzulassen und niemals ganz erwachsen zu werden.


+++ Dieses Buch können Sie bequem auf Ihrem Smartphone und Tablet weiterlesen – mit Papego: Kostenlose App downloaden, Buchseite scannen und sofort mobil weiterlesen. Nähere Infos auf www.papego.de +++

  • € 14,99 [D], € 15,50 [A]
  • Erschienen am 01.04.2016
  • 320 Seiten, Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-492-06036-3
 
 

Leseprobe zu »Mittlere Reife«

Spielplatz Leben

 


»Sie hat ja nur die mittlere Reife mit Ach und Krach erreicht!« Ich höre noch heute das blöde Getratsche meiner Mutter mit ihren Freundinnen an der Kaffeetafel, direkt vor dem Edel­service »Wildrose« von Villeroy & Boch. »Wie soll es nun ­weitergehen mit ihr ohne Abitur?« Cat Stevens schaute mich damals selbstbewusst von der Wand an und sagte: »My Lady D’Arban­ville, scheiß drauf! Gib nicht auf. Wie wollen die denn schon wissen, wer du bist und was du drauf hast! Here comes my baby! You never walk alone!«
»Isabel, merk dir das alles, was du mir da gerade erzählst! [...]

mehr

Isabel Varell

Isabel Varell

Isabel Varell, Jahrgang 1961, ist bekannt als Sängerin, Liedermacherin und Schauspielerin. In ihren Liedern erzählt sie sehr persönlich und authentisch aus ihrem Leben. In der ARD-Serie Rote Rosen spielte sie 2009/2010 die Titelrolle Andrea Weller und sie ist ein beliebter Talkshowgast.

Veranstaltungen

Lesung mit Musik: Am Dienstag, 05. Dezember 2017 in Titisee-Neustadt
Das Lyrical: Isabel Varell singt und liest aus »Mittlere Reife«
Zeit: Uhr
Ort: Kurhaus, Strandbadstraße 4 , 79822 Titisee-Neustadt
Lesung mit Musik: Am Samstag, 24. März 2018 in Buchholz in der Nordheide
Das Lyrical: Isabel Varell singt und liest aus »Mittlere Reife«
Zeit: Uhr
Ort: EMPORE Buchholz AG, Breite Str. 10 , 21244 Buchholz in der Nordheide

Medien zu »Mittlere Reife«

Rezensionen und Pressestimmen

BR Bayern plus


»Isabel Varell ist eine Garantin für gute Laune.«   

Neue Westfälische


»Mutig, ehrlich, fröhlich und manchmal nachdenklich blickt sie auf prägende Lebenssituationen zurück.«   

Bergische Morgenpost


»Das Buch ist ein Plädoyer dafür, sich spielerisch auf das Leben einzulassen und niemals ganz erwachsen zu werden.«   

Für Sie


»Ein Plädoyer dafür, sich spielerisch auf das Leben einzulassen.«   

People


»Ihre Autobiografie ist schockierend und liebenswürdig zugleich.«   

Kölnische Rundschau


»offen und unverblümt«   

SWR 4


»entwaffnend ehrlich und menschlich«   

Revue Heute


»Isabel Varell erzählt mit einem positiven Blick von prägenden Lebensereignissen.«   

meins


»Von schweren Kindertagen, dem Sterben ihrer Liebe und neuem Glück erzählt Isabel Varell auf persönliche und versöhnliche Weise.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email