Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
Lost Girls – Was kostet ein Leben?

Lost Girls – Was kostet ein Leben?

Kriminalroman

E-Book
€ 9,99
€ 9,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Lost Girls – Was kostet ein Leben? — Inhalt

Als die Freundinnen Charlie und Amy nicht nach Hause kommen, beginnt für ihre Familien ein wahrer Albtraum. Eine SMS lässt wahr werden, was alle befürchteten: Die zwei neunjährigen Mädchen wurden entführt. Nur das Paar, das den höchsten Betrag zahlt, wird seine Tochter wiedersehen. Das andere nicht. Längst tickt die Uhr für Detective Inspector Kim Stone und ihr Team, doch die Täter sind ihr immer einen Schritt voraus. Von Stunde zu Stunde verringert sich die Chance, die beiden unversehrt zu ihren Familien zurückzubringen. Stone gibt ihr Äußerstes, um den Fall zu lösen. Sonst muss eines der Kinder den höchsten Preis für ihr Versagen zahlen – sein Leben.

 

 

€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erschienen am 02.10.2017
Übersetzt von: Elvira Willems
512 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-97824-8
Angela Marsons

Über Angela Marsons

Biografie

Angela Marsons stammt aus dem Black Country, einer von Bergbau und Industrie geprägten Region Englands. Mit ihrer Partnerin lebt sie auch heute noch dort. „Silent Scream“ ist das beeindruckende Krimidebüt der Autorin, mit dem sie ihre erfolgreiche Reihe um Detective Inspector Kim Stone startete. Es...

Weitere Titel der Serie „Kim-Stone-Reihe“

Detective Inspector Kim Stone, West Midlands Police. Vierunddreißig, tough, schlagfertig, kompromisslos. Nicht immer freundlich, nicht immer fair, nicht immer regelkonform.
Pressestimmen
nisnis-buecherliebe.de

„Hochspannend. Intelligent. Ein perfekter Krimi.“

Freundin

„›Lost Girls. Was kosten ein Leben?‹ von der englischen Autorin Angela Marsons ist ein Stoff, der beim Lesen nicht nur Eltern eine ordentliche Gänsehaut beschert.“

booksection.de

„Marsons versteht es, mit den Ängsten des Lesers zu spielen, ihm immer neue Brocken hinzuwerfen und ihn damit in einen Sog aus Spannung, Angst und Wut zu ziehen.(...)›Lost Girls - was kostet ein Leben‹ ist zweifelsohne Kim Stones bisher gelungenster Fall.“

Kommentare zum Buch
Nice
Ahmad am 21.11.2017

This is a nice post

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden