Romane online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Literatur

Die besten literarischen Romane

Unsere aktuellen literarischen Bestseller

Literarische Neuerscheinungen
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Mary Swann Zum Buch
Erschienen am : 18.09.2018
Ein vielschichtiger, mit bissigem Humor geschriebener Roman über den Literaturbetrieb und über menschliche Wahrnehmungen und Wunschprojektionen von Pulitzer-Preisträgerin Carol Shields Mary Swann, eine Bäuerin, wird von ihrem Mann ermordet. Sie hinterläßt eine Tüte voller großartiger Gedichte. Wer war diese Frau? Wie kam sie dazu als einfache Frau solch vollendete Lyrik zu verfassen? Ein Symposium soll das Geheimnis lüften, doch plötzlich verschwinden Mary Swanns Spuren ... "Einer der besten Romane, die ich in diesem Jahr gelesen habe - subtil, witzig, ergreifend, voller Überraschungen und wunderschön komponiert." Margaret Atwood
Alles über Larry Zum Buch
Erschienen am : 18.09.2018
Pulitzer-Preisträgerin Carol Shields erzählt mit brilllantem Humor und großem Gespür für die Merkwürdigkeiten unseres Daseins das Leben eines typischen Mannes - aber was ist schon typisch männlich? In einem gewissen Sinne heißen tief drinnen alle Männer auf der Welt Larry. Und Larrys Lebensplanung ist alles andere als seine Stärke. Erst als sich Larry auf seiner Hochzeitsreise im Labyrinth von Hampton Court verläuft, entdeckt der Florist seinen Wunschberuf: Landschaftsgärtner, Spezialität Irrgärten. Ein Traum, der ihn zwanzig Jahre lang gefangen halten wird - aber Larry hatte sowieso schon immer das Gefühl, dass das eigentliche Leben anderswo abläuft. Sympathisch, aber etwas unbeholfen stolpert er von der Ehe mit der kessen Dorrie in die zweite mit der schönen Feministin Beth.
Der Bienenkorb Zum Buch
Erschienen am : 18.09.2018
Der Bienenkorb - das ist Madrid im Zweiten Weltkrieg, das ist das Cafe der Dona Rosa. Von hier führen die Fäden in die Hinterhöfe, Parkanlagen und Absteigen Madrids, zu den Szenen von Liebe, Ehebruch und Eifersucht. So wird dieser beste Roman des Nobelpreisträgers zu einem eindrucksvollen Panoptikum aus dem Alltag einer faschistischen Gesellschaft.
Alle, die du liebst Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Der Anwalt Hartmut Wilke ist gewohnt zu bekommen, was er will. Zum Beispiel Ines, seine um zwanzig Jahre jüngere Freundin. Doch seit einiger Zeit laufen die Dinge nicht mehr so gut für ihn. Die Regeln, nach denen er zu spielen pflegte, scheinen plötzlich nicht mehr zu gelten. Beruflich strauchelt er, nachdem sich seine Anwaltskanzlei dem Vorwurf des Steuerbetrugs ausgesetzt sieht. Und in dem unerbittlichen Scheidungskrieg gegen seine Frau Carla hat er den letzten Rest Verständnis seiner Kinder verloren. Da erreicht ihn überraschend eine Postkarte seines ältesten Sohns Erik, der den Ansprüchen seines Vaters nie gerecht werden konnte. Erik betreibt eine Strandbar auf Kiani Island im Indischen Ozean und lädt ihn mit wenigen Worten dorthin ein. Ines gefällt die Idee einer Reise nach Afrika, und so sagt Wilke kurzerhand zu, auch weil er hofft, sich endlich mit Erik versöhnen zu können. Und tatsächlich wird der abenteuerliche Aufenthalt auf Kiani zu einem Wendepunkt in Wilkes Leben – ganz anders jedoch, als er es sich vorgestellt hat.
Wie man aus dieser Welt verschwindet Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Die brasilianische Autorin Beatriz Yagoda ist verschwunden, die Umstände sind unerklärlich. Emma Neufeld, ihre Übersetzerin, lässt alles stehen und liegen und nimmt einen Flug nach Rio de Janeiro. Der Schlüssel zu Beatriz‘ Verschwinden ist in ihren Büchern zu finden, vermutet sie, und die kennt sie besser als alle anderen. Auf der Suche nach der Autorin entdeckt Emma Unglaubliches: Beatriz soll beim Online-Poker hohe Schulden gemacht haben. Und dann erhält Emma unmissverständliche Drohungen. - Eine lebhafte, liebevolle Geschichte über Sprache und Literatur zwischen den zwielichtigen Gassen Rios und den einsamen Stränden Brasiliens – poetisch und spannend, immer mit dem Blick auf die versteckte Bedeutung der Dinge.
Wie ich fälschte, log und Gutes tat Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Was tun, wenn einen der Teufelskreis aus Lügen gefangen hält und nur der nächste Schwindel rettet? Ganz klar: weitermachen! Den neuen Klupp zu lesen ist, wie ungebremst auf einen Abgrund zuzurasen - und sich darauf zu freuen. Weiden ist eine Vorzeigekleinstadt: Die Wirtschaft brummt, von den Lady-Lions gibt es Charity-Barbecues für Flüchtlinge, die Oberschule ruft eine Leistungsinitiative in den MINT-Fächern aus, der Tennisclub gewinnt das Landesjugendfinale, und mit dem neuen Schuljahr prangt von jeder Wand ein Antidrogenplakat der Tennischampions mit dem Slogan: „Geh ans Limit! Ohne Speed!“. Benedikt Jäger und seine Kumpels Vince und Prechtl sind nicht nur mittendrauf zu sehen, sie stecken auch mittendrin in dieser schönen Welt, die alle Abgründe vertuscht: Die Nächte feiern sie exzessiv im „Butterhof“, wie sie ihre Schulleistungen am neuen Evaluierungssystem vorbei vor den erfolgsgierigen Eltern verbergen, steht in den Sternen. Und dass die Lady-Lions ausgerechnet Crystal-Mäx, den Unterweltkönig und berüchtigten „Butterhof“-Betreiber, mit einer Finanzspritze beim Bau von Flüchtlingswohnungen unterstützen, macht die Lage noch unübersichtlicher ... Anarchisch und pointensatt im Hochgeschwindigkeitsrausch erzählt, getragen von bitterbösem Humor - ganz großes Tennis!
Hausbrand Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
"Isma würde ihre Maschine verpassen. Mit dem Verhör hatte sie gerechnet, nicht aber mit der stundenlangen Warterei ..." Es ist kein Zufall, dass man Isma am Londoner Flughafen derart in die Mangel nimmt. Schon ihr Vater war ein Dschihadist und nun hat sich ihr kleiner Bruder dem IS angeschlossen. Der ultimative Verrat, denn ihn und seine Zwillingsschwester Aneeka hat Isma großgezogen. Nach dem frühen Tod ihrer Eltern hatte sie ihr Studium abgebrochen, um für die jüngeren Geschwister die Mutterrolle zu übernehmen. Aber dann geschieht ein Wunder und Ismas Traum wird doch noch wahr: Sie darf in die USA fliegen, um dort weiter zu studieren. Dort freundet sie sich mit Eamonn an, einem jungen Engländer, der wie sie pakistanische Wurzeln hat, aber aus privilegierten Verhältnissen kommt. Als ihr kleiner Bruder dem IS den Rücken kehren will, könnte nur Eamonns einflussreicher Vater helfen, doch der ist ein gefürchteter Hardliner, wenn es um die "Sicherheit" der Engländer geht ...
Als der Zufall sich verliebte Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Was wäre, wenn der dummerweise verschüttete Kaffee oder der Zug, der einem vor der Nase wegfährt, keine zufälligen Vorkommnisse sind? Was, wenn es so etwas wie Zufall gar nicht gibt? Was, wenn in Wahrheit jemand anderes die Fäden des Schicksals zieht? Guy, Emily und Eric sind scheinbar ganz normale Menschen. Was keiner weiß: Sie sind Teil einer Geheimorganisation, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften – kleine, scheinbar willkürliche Gegebenheiten, die, sorgfältig inszeniert, große Veränderungen im Leben ihrer Zielpersonen bewirken. Sie helfen Wissenschaftlern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, Künstlern, die nach Inspiration suchen, oder Paaren die Liebe auf den ersten Blick zu finden. Eines Nachts erhält Guy den wohl tückischsten Auftrag, den er bislang erfüllen musste. Doch nicht einmal der Zufallsstifter kann ahnen, dass diese Mission auch sein eigenes Leben und das seiner Freunde verändern wird …
Ein wenig Leben Zum Buch
Erschienen am : 04.09.2018
Jude, JB, Willem und Malcolm: Vier New Yorker, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. „Ein wenig Leben“ ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe.
Unser Literatur-Blog

Erfahren Sie mir über aktuelle literarische Romane