Romane online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Literatur

Die besten literarischen Romane

Unsere aktuellen literarischen Bestseller

Literarische Neuerscheinungen
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Kein schöner Land Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2017
„Kein schöner Land“ ist der zweite Band von Silvio Blatters großer Freiamt-Trilogie, die ihn zu einem der bedeutendsten und meistgelesenen Schweizer Autoren machten. - Das Freiamt ist die Heimat der Figuren in Silvio Blatters Roman. Dort leben die Brüder Hans und René Villiger, der Lehrer und der Unternehmer, dort lebt ihre Schwester Katrin, sie liebt Pablo, den Maler. Sie folgen dem Rhythmus der Jahreszeiten, sie lesen ihn ab an den Wäldern, Flüssen und Feldern der Region. Das Auf- und Untergehen der Sonne gliedert ihre Tage. Tod und Geburt gliedern den Strom des Lebens, René Villiger stirbt bei einem Autounfall, und Katrin wünscht sich eine Geburt im Frühjahr - wenn der Winter gegangen ist und die Fenster im Frühjahr geöffnet werden. - „Silvio Blatter ist in der zeitgenössischen europäischen Literatur der erste, der den heruntergekommenen Begriff ›Heimat‹ nicht länger den Trivialschriftstellern überließ.“ Georg Hensel, FAZ Der zweite Band der Freiamt Trilogie - jetzt wieder bei Piper Edition erhältlich
Der Löwe im Zinnparadies Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2017
Als Maria zum ersten Mal nach vierzig Jahren das ehemals deutsche Schloss ihrer Kindheit besucht, stößt sie bei den heutigen polnischen Bewohnern nicht gerade auf Entgegenkommen. Doch der kleine Janusz schenkt ihr etwas sehr Kostbares, einen Löwen aus der Zinnfigurensammlung, die damals bei der Flucht, versteckt in einer Schachtel unter den Dachschindeln, zurückblieb. Fünfzehn Jahre später reist sie noch einmal zum Schloss ihrer Kindheit, im Gepäck den Löwen, der ihr ständiger Begleiter geworden ist. Sie begegnet nicht nur den vertrauten Menschen von damals, sondern auch der kleinen Tochter von Janusz, die den restlichen Schatz aus Marias Kindheit hütet, das Zinnparadies ... Eine liebenswürdige, versöhnliche Geschichte über die Wiederbegegnung mit dem Schloss der eigenen Kindheit in Schlesien und den heutigen polnischen Bewohnern. „Der Löwe im Zinnparadies“ - jetzt wieder bei Piper Edition erhältlich
Dies ist nicht meine ganze Geschichte Zum Buch
Erschienen am : 01.02.2017
Eine junge Frau steht in allen Geschichten im Mittelpunkt. Sie trifft sich heimlich mit ihrem Geliebten im Hotel. Sie arbeitet als Fotomodell. Sie kauft sich einen Liebhaber. Sie lernt am Flughafen den schönsten Mann ihres Lebens kennen und erzählt ihm ihre Phantasien. Sie verschwindet mit ihrem Geliebten von dessen Hochzeitsfeier. Alissa Walser erzählt von ebenso heftigen wie flüchtigen Liebesbegegnungen, denen die Melancholie der Vergeblichkeit anhaftet.
Die kühle Woge des Glücks Zum Buch
Erschienen am : 30.01.2017
„Sie hatte alles, was sie wollte, aber manchmal hatte sie das Gefühl, dass es noch Dinge gab, die sie vielleicht würde haben wollen, wenn sie von ihnen wüsste“ Undine Spragg ist genauso skrupellos wie wunderschön. Sie hat nur ein Ziel: den Aufstieg in die bessere Gesellschaft. Als sich Ralph Marvell, der Spross einer der besten New Yorker Familien, in sie verliebt, scheint Undines Traum von Geld, Reichtum und Status in greifbarer Nähe. Doch schon während der Hochzeitsreise fürchtet die junge Frau, noch bessere Gelegenheiten zu verpassen. Bald ist ein neuer Verehrer gefunden, mit dem die schöne Undine auf der sozialen Leiter noch höher hinauf steigt. Ediths Whartons Roman über Reichtum und Schönheit hat auch 100 Jahre nach seinem Erscheinen nichts an Aktualität eingebüßt. „Die kühle Woge des Glücks“ – jetzt erstmalig bei Piper Edition erhältlich
Frauen, die alles wissen Zum Buch
Erschienen am : 25.01.2017
Die bildschöne rumänische Ex-Prostituierte Milena wird tot aufgefunden. Die Spur führt zu ihrem Mann, einem steinreichen Bankier der Turiner Gesellschaft. Acht Frauen, die in unterschiedlicher Weise mit dem Mordfall in Berührung kommen, erzählen aus ihrer jeweiligen Perspektive: die alte Contessa, eine Beamtin, die Tochter des Bankiers, eine Hausmeisterin mit Hang zum Spitzeln, eine alte Freundin der Familie, die durchgeknallte junge Barbesitzerin, die von Sozialneid geprägte Carabiniera und eine clevere Journalistin. Ein raffiniertes, zeitloses Sittengemälde der besseren Turiner Gesellschaft - und ein typischer Fruttero. „Frauen, die alles wissen“ – jetzt wieder bei Piper Edition erhältlich!
Als ich dich verlor Zum Buch
Erschienen am : 12.01.2017
Der Tag, an dem Jess ihre Tochter Anna bei einem Lawinenunglück verliert, ist der Tag, der alles verändert. Und zwar viel weitreichender, als Jess in ihrer unfassbaren Trauer zunächst glaubt. Während sie sich um Annas fünfjährige Tochter Rose kümmert und versucht, zurück ins Leben zu finden, wird nach und nach klar, dass ihre Tochter ein ganz anderes Leben geführt hat, als alle glaubten. Das Geheimnis erschüttert Jess und stellt auch die beginnende Liebe zu Theo auf eine harte Probe, und sie muss sich einen eigenen Weg zur Versöhnung bahnen…Eine herzzereißende, lebenskluge Geschichte um Liebe, Verlust und die Frage, wie gut wir unsere Nächsten kennen.
Der schmale Pfad durchs Hinterland Zum Buch
Erschienen am : 12.01.2017
Preisgekrönt entfachte Richard Flanagans Roman weltweit einhellige Begeisterung: Sein Held ist Dorrigo Evans, ein begabter Chirurg, dem eine glänzende Zukunft bevorsteht. Als der Zweite Weltkrieg auch Australien erreicht, meldet er sich zum Militär. Doch der Krieg macht keine Unterschiede, und während Dorrigo in einem japanischen Gefangenenlager mit seinen Männern gegen Hunger, Cholera und die Grausamkeit des Lagerleiters kämpft, quält ihn die Erinnerung an die Liebe zu der Frau seines Onkels. Bis er einen Brief erhält, der seinem Leben eine endgültige Wendung gibt.
Melrose Zum Buch
Erschienen am : 01.12.2016
Mit seinem furiosen fünfteiligen Romanzyklus um sein Alter Ego Patrick Melrose hat sich Edward St Aubyn weltweit in die erste Riege der zeitgenössischen Literatur geschrieben: Die Romane erzählen Patrick Melroses Geschichte von seiner Kindheit bis zum späten Tod seiner Mutter und schildern dabei so elegant wie unnachsichtig das Erwachsenwerden eines begabten, sensiblen Jungen, das in einer aristokratisch privilegierten Umgebung eine schwarze Hölle aus Missbrauch und Vernachlässigung gewesen ist. St Aubyns Melrose-Romane liegen nun erstmals in einem Band vor. „Es ist das reine Vergnügen, in die unvergleichlich reiche und bitterkomische Welt von St Aubyn einzutauchen.“ Zadie Smith
Winter der Lügen Zum Buch
Erschienen am : 02.11.2016
Die Bewohner des Mietshaus stehen vor einem Rätsel: Warum will der Hausmeister Pär Lindholm niemanden ins Zimmer der verschwundenen Vermieterin Agda Wallin lassen? Und weshalb hat man seit Wochen nichts mehr von der Alten gehört? Sie bleibt spurlos verschwunden, woran der Winter mit seinem Schnee nicht ganz unschuldig ist, denn der verbirgt eine Leiche und damit auch Pärs Geheimnis. Bis ihm schließlich eine Bewohnerin auf die Schliche kommt … „Kühl, präzise und mit fanatischer Detailgenauigkeit, dabei fast wortkarg, analysiert die Autorin das Sterben der inneren Natur des Menschen, das einhergeht mit dem der Gesellschaft, in der er lebt.“ Die Welt
Unser Literatur-Blog

Erfahren Sie mir über aktuelle literarische Romane