Romane online kaufen | PIPER
Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand

Literatur

Die besten literarischen Romane

Unsere aktuellen literarischen Bestseller

Literarische Neuerscheinungen
Alle Autoren
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Verlage
Genres
Preis
Erscheinungsmonat
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Sortieren nach
Erscheinungsdatum
neue zuerst
ältere zuerst
Preis
aufsteigend
absteigend
Alphabetisch
A bis Z
Z bis A
Alle Filter zurücksetzen
Romeo oder Julia Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Kurt Prinzhorn ist zu einem Schriftstellertreffen nach Innsbruck eingeladen, wo ihm Merkwürdiges widerfährt: Jemand muss während seiner Abwesenheit ein ausgiebiges Schaumbad in der Wanne seines Hotelzimmers genommen und dort bewusst Spuren hinterlassen haben. Die Chipkartenschließanlage der Tür zeigt jedoch kein fremdes Eindringen an. Als nächstes verschwindet der Schlüsselbund des zunehmend ratlosen Autors. Während einer Moskau-Reise wenige Tage später kommt es zu neuen Unerklärlichkeiten, und auch in Madrid, wo Prinzhorn einer früheren Geliebten wiederbegegnet, reißt die Kette seltsamer Geschehnisse nicht ab – bis ihm durch Zufall das Puzzle der Erinnerung zu einem Bild zusammenfällt, das ihn weit in die eigene Biographie zurückführt. Am nächsten Morgen klingelt die Polizei an der Tür seiner Berliner Wohnung, denn unter dem Fenster von Prinzhorns Zimmer in Madrid wurde eine tote Frau gefunden.
Liv Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Der junge Franz streift mit seiner Clique durch das überbordende Berlin der 1920er Jahre und ist hin- und hergerissen zwischen den ungeahnten Möglichkeiten und den Gefahren einer Stadt im Rausch. Liv reist wie viele junge Israeli durch die Welt. Sie hat ihren Militärdienst allerdings nicht bereits absolviert, sondern flieht vor ihm – und einem unerträglichen Gefühl der Enge – ins Ausland. Während ihrer Reise erobert sie einen neuen Kontinent: Sie wird zu einer Social-Media-Ikone, deren Posts viele Tausende lesen. Zwischen Liv und Franz liegen beinahe 100 Jahre, aber sie gehen wie Geschwister durch dieselbe Welt. Beide suchen nach einer Perspektive abseits der Euphorie ihrer Epochen, nach Autarkie in der Masse. Kevin Kuhn stellt sich den drängenden Fragen unserer Zeit und zeigt uns überraschende Wege durch die Fremde, die längst zu unserer Wirklichkeit geworden ist.
Das Glück des Zauberers Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
„Allem Zauber wohnt ein Anfang inne“: So formulierte es sein Berliner Lehrmeister Schlosseck gern – und die Anfänge des Zauberers Pahroc reichen zurück in die Jahre vor dem ersten Weltkrieg. Schon bald kann Pahroc durch die Lüfte spazieren, später lernt er durch Wände zu gehen und für Sekunden aus Stahl zu sein, was ihm dabei hilft, auch den nächsten Krieg zu überleben. Als es ihm gelingt, Geld herbeizuzaubern, kann er endlich auch seine wachsende Familie ernähren. Pahroc gehört bald zu den Großen seines heimlichen Fachs, getarnt hinter Berufen wie Radiotechniker, Erfinder und Psychotherapeut. Im Alter von über 106 Jahren gilt seine größte Sorge der Weitergabe seiner Kunst an seine Enkelin Mathilda – und so schreibt er sein Leben für sie auf. Es ist die lebenskluge, unerhörte Geschichte eines Mannes und seiner sehr eigenen Art des Widerstands gegen die Entzauberung der Welt.
Taxi Blues Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Iva Pekárková hat in diesem verwegenen Großstadtroman ihre Abenteuer als Europäerin in der amerikanischen Metropole verabeitet. Jindra schlägt sich als Taxifahrerin durchs bunte Leben der Immigranten im Big Apple. Romantische und erotische Sehnsüchte, aber auch die Aussicht auf die begehrte Greencard bringen sie dazu, nach nur vierzehntägiger Bekanntschaft den Westafrikaner Talibe zu heiraten. Das Zusammenleben mit dem tollkühnen Mann und seinen Stammesgeistern, die sich zwischen den Bettlaken verstecken, erweist sich für die selbstbewusste Tschechin jedoch als ganz und gar nicht einfach.
Truck Stop Rainbows Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
„Truck Stop Rainbows, eine osteuropäsische Roadnovel“ Die Wochenpost Für alle Fans von Tschick Das Herz der jungen Pragerin Fialka schlägt für die Fernstraße - hier findet sie sich als Tramperin in spontanen erotischen Abenteuern mit LKW- Fahrern wieder, die für sie Romantik und Unabhängigkeit bedeuten: Fialkas philosophischer Gegenentwurf zum grauen sozialistischen Alltag. Als sich Erik aus Schweden in sie verliebt und sie mitnehmen will, merkt sie, dass ihre Vorstellung von Freiheit herzlich wenig gemein hat mit seinem Angbeot eines Ehelebens im Westen.  
Die Mission der Isabel Gómez Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Ein großer lateinamerikanischer Roman um zwei außergewöhnliche Frauenschicksale 1803 überquert die spanische Ordensschwester Isabel Gómez den Atlantik, mit ihr an Bord sind 22 Waisenjungen, die mit einem Virus infiziert sind. Sie sollen die spanischen Kolonien gegen das tödliche Pockenvirus immunisieren. 200 Jahre später stößt die erfolgreiche Schriftstellerin Alma auf dieses außergewöhnliche Frauenschicksal. Beeindruckt von der Stärke der mutigen Missionarin, beschließt Alma, Isabels Expedition zum Inhalt ihres neuen Romans zu machen. Auf einer Reise in die Dominikanische Republik widmet auch Alma schließlich all ihre Kraft dem Kampf gegen ein verheerendes Virus – und nimmt dabei das Risiko in Kauf, den wichtigsten Menschen in ihrem Leben für immer zu verlieren …
Die Fassadendiebe Zum Buch
Erschienen am : 01.09.2017
Auch weil um ihn herum alles zu bröckeln beginn, seine Familie, genau wie seine Stadt, hilft der dreizehnjährige Griffin seinem Vater bei dessen Mission. Der schmale, wendige Junge bekommt die Aufgabe, steinerne Art-Deco-Skulpturen und Wasserspeier zu stehlen, ganz gleich ob von der Fassade eines unbekannten Mietshauses oder eines berühmten Wolkenkratzers. Denn, so der Vater, diese Zeugen Manhattans sind im Zeichen der Kahlschlagsanierung der Siebzigerjahre vom Aussterben bedroht. Dass sein Dad ihn dabei gelegentlich in Lebensgefahr bringt, verdrängt Griffin. So kann er mithelfen, das Geld für die überfälligen Hypothekenraten für ihr Zuhause zu verdienen. Vor allem aber kann er auf diesen Touren seinem Vater nah sein. Doch was als Spleen begann, wird zur Obsession; Griffins Freundschaften, seine erste Liebe leiden unter der kompromisslosen Sucht seines Vaters, immer neue Bestandteile des alten New York zu „bewahren“. Nachdem einer ihrer Raubzüge spektakulär schiefgeht, verschwindet sein Vater von der Bildfläche. Und Griffin beginnt zu verstehen, dass man nicht alles im Leben bewahren kann. ...„Erweckt das New York der Seventies zum Leben ... Ein hochoriginelles, wunderbar geschriebenes, ebenso ambitioniertes wie elegisches Buch.“ The Village Voice
Der lange Winter am Ende der Welt Zum Buch
Erschienen am : 15.08.2017
Beim Versuch, im Jahr 1926 einen neuen Rekord im Alleinflug aufzustellen, schafft es John Robert Shaw bis Alaska. Doch dann gerät er in einen Sturm und gilt fortan als verschollen. Völlig unvermutet wird John 17 Jahre später gefunden – 17 Jahre, in denen er mit den Inuit gelebt hat, in einer Einöde aus ewigem Eis und Schnee. Nun sieht er sich gezwungen, zum zweiten Mal ein völlig neues Leben zu beginnen … Ein bewegender Roman über die Macht der Liebe und den Mut, den eigenen Träumen und Passionen zu folgen.
Fliegender Wechsel Zum Buch
Erschienen am : 15.08.2017
Die stylische Vorstadtschönheit Katherine ist achtzehn, als sie Professor Jacob Goldmann kennenlernt. Zusammen mit seiner Frau Jane führt er ein exzentrisches, kinderreiches Lotterleben. Als Katherine diese überschwängliche und unordentliche Welt betritt, verliebt sie sich erst in seinen Sohn Roger und dann in dessen Bruder Jonathan. Mit gebrochenem Herzen flieht Katherine nach Rom. 10 Jahre später trifft sie erneut auf die Goldmans – und es zeigt sich: Ihr Leben ist unwiderruflich mit dem der Familie verbunden. Ein englischer Unterhaltungsroman allerster Güte: kultiviert, humorvoll, mit brillanten Dialogen
Unser Literatur-Blog

Erfahren Sie mir über aktuelle literarische Romane