Literatur


Bachmann-Preisträgerin Katja Petrowskaja im Porträt

Katja Petrowskaja hat den Ingeborg-Bachmann-Preis 2013 mit der Geschichte über die Erschießung ihrer jüdischen Urgroßmutter gewonnen. Keine schlechte Zeit zum Rundendrehen im Volkspark Friedrichshain eigentlich. Die Sonne senkt sich nach der ...

weiterlesen

5 Fragen an Joël Dicker

Über das Buch »Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert«. Ein Interview mit Bestseller-Autor Joël Dicker. Das Buch erzählt die Geschichte von Marcus Goldman, einem jungen Schriftsteller, der in New York lebt und nach seinem ersten Roman, der ...

weiterlesen

Joël Dicker über die Anfänge seines Romans

»Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert« wird mich etwas mehr als zwei Jahre Arbeit kosten. In meinen Augen handelt es sich weniger um ein Buch als um ein Projekt. Alles entsteht aus der Lust, eine echte Geschichte zu schreiben; aus der Lust, ...

weiterlesen

Begeisterte Leserstimmen zu »Warte auf mich«

Ein Auszug der begeistertsten Leserstimmen zu »Warte auf mich«: http://lesemausimbuecherhaus.blogspot.de/2013/06/rezension-warte-auf-mich-von-philipp.html   ...

weiterlesen

Piper-Verleger Marcel Hartges über das Phänomen »Harry Quebert«

Was ist das Geheimnis von Bestsellern? Was haben sie, was andere Bücher nicht haben? Eine besondere literarische Qualität, eine spannende Geschichte, ein gutes Thema – oder einfach nur ein üppiges Marketingbudget? Schwer zu sagen. Vielleicht ...

weiterlesen
Die neuen Bücher im Herbst
alt-hier
Am Ende bleiben die Zedern

Samir ist auf einer Reise, die Gegenwart und Vergangenheit verbinden soll: Er will endlich die Wahrheit über seinen Vater erfahren, der die Familie [...]

alt-hier
Seltene Affären

Von Montag bis Donnerstag führt Peter Vorden ein Feinschmecker-Restaurant in Lothringen. Am Wochenende jedoch schreibt er Kurzgeschichten für seinen [...]

alt-hier
Eine amerikanische Familie

USA im Jahr 2029. Der Dollar ist kollabiert und durch eine Reservewährung ersetzt. Wasser ist kostbar geworden. Und Florence Mandible und ihr [...]

alt-hier
Geschehnisse während der Weltmeisterschaft

Leon und Sally sind weltberühmte Profis im Team Berlin, das 2028 in Kopenhagen bei der 11. Weltmeisterschaft für »Leistungssex« antritt. Obwohl die [...]

alt-hier
Apollokalypse

Georg Autenrieth ist eine zwielichtige Gestalt. Immer wieder taucht er auf in Berlin, hält Kontakt mit der Szene, durchsucht die Stadt und zelebriert [...]

alt-hier
Eierlikörtage

Hendrik Groen mag alt sein (genauer gesagt 83 1/4), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die [...]

alt-hier
Zwei alte Frauen

Ein Nomadenstamm im hohen Norden von Alaska: Während eines bitterkalten Winters kommt es zu einer gefährlichen Hungersnot. Wie das alte Stammesgesetz [...]

alt-hier
Verbrechen

Ferdinand von Schirach hat es in seinem Beruf alltäglich mit Menschen zu tun, die Extremes getan oder erlebt haben. Das Ungeheuerliche ist bei ihm der [...]

alt-hier
Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Ein Skandal erschüttert das Städtchen Aurora an der Ostküste der USA: Dreiunddreißig Jahre nachdem die ebenso schöne wie geheimnisumwitterte Nola dort [...]

alt-hier
Hectors Reise

Es war einmal ein ziemlich guter Psychiater, sein Name war Hector, und er verstand es, den Menschen nachdenklich und mit echtem Interesse zuzuhören. [...]


404 Seite Email