Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Lichtenbergs FallLichtenbergs Fall

Lichtenbergs Fall

Roman

Taschenbuch
€ 12,00
E-Book
€ 9,99
€ 12,00 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 9,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Lichtenbergs Fall — Inhalt

Der gesellschaftliche und ökonomische Abstieg des Juristen Carl Lichtenberg, der alles verliert und nach einem Mord verurteilt wird - eine fulminante Charakterstudie vom preisgekrönten Autor Georg Oswald

Seinen Lebensweg plant er zielstrebig und schon früh hat Lichtenberg begriffen, wie man sich materiell und gesellschaftlich Vorteile verschafft. Zunächst geht auch alles glatt: Er absolviert ein juristisches Studium, heiratet die Tochter einer reichen Witwe, ist im Beruf erfolgreich. Sein gesellschaftliches Ansehen bekommt Risse, als er beginnt, gegen Konventionen zu verstoßen. Als ihn ein geplatztes Börsentermingeschäft dann auch noch in finanzielle Not bringt, ist sein Abstieg unaufhaltsam. Was liegt in dieser Situation näher, als die reiche Schwiegermutter zu ermorden?

€ 12,00 [D], € 12,40 [A]
Erscheint am 03.02.2020
208 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-55053-6
€ 9,99 [D], € 9,99 [A]
Erscheint am 03.02.2020
208 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-98664-9
Georg M. Oswald

Über Georg M. Oswald

Biografie

Georg M. Oswald, geboren 1963, arbeitet seit 1994 als Rechtsanwalt in München. Seine Romane und Erzählungen zeigen ihn als gesellschaftskritischen Schriftsteller, sein erfolgreichster Roman „Alles was zählt“, ist mit dem International Prize ausgezeichnet und in zehn Sprachen übersetzt worden....

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden