Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand
Kruzitürken & Anstich (Komissar Pascha 3-4)

Kruzitürken & Anstich (Komissar Pascha 3-4)

Zwei Romane in einem Band

E-Book
€ 8,99
€ 8,99 inkl. MwSt.
sofort lieferbar
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Kruzitürken & Anstich (Komissar Pascha 3-4) — Inhalt

Zeki Demirbilek ermittelt wieder - zwei Romane rund um den türkisch-bayrischen Kommissar Pascha in einem Band zu einem attraktiven Preis

Kruzitürken
In seinem dritten Roman um den raubeinigen, türkisch-bayerischen Ermittler lässt Su Turhan Kommissar Pascha bei einer internationalen Bauchtanzshow in einem Doppelmordfall ermitteln. Denn hinter der Bühne werden zwei der Tänzerinnen brutal ermordet. Ist der Geschäftsmann Okan Gök, Geldgeber der Show und Inhaber eines Laden auf der Maximilianstraße, Münchens Nobelmeile, in den Fall verwickelt? Schließlich soll er seinen Tänzerinnen auch privat nähergekommen sein ...

Anstich
Kaum ist Anstich, schon ist die Wiesn wieder vorbei. Es herrscht Katerstimmung auf der Münchner Theresienwiese – zumal die Schausteller und Budenbesitzer bei den Abbau- und Auffräumarbeiten einen schier unfassbaren Fund machen. Drei Leichen in einem Müllhaufen. Zeki Demirbilek alias Kommissar Pascha muss sein Romantikwochenende in Istanbul abbrechen, denn einer der Toten hat nicht nur dem Augenschein nach ausländische Wurzeln. Doch ohne Oktoberfest-Experten Kommissar Pius Leipold läuft auf bayerischem Hoheitsgebiet nichts. Als Leipold nach der Befragung einer Tatverdächtigen spurlos verschwindet, geht Zeki zwischen leeren Bierzelten und skelettierten Fahrgeschäften selbst auf Spurensuche. Mit leidenschaftlicher Gründlichkeit und dem ein oder anderen Weizen rückt der bekennende Münchner Türke dem Verbrechen zu Leibe.

€ 8,99 [D], € 8,99 [A]
Erschienen am 05.08.2019
Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-98589-5
Su Turhan

Über Su Turhan

Biografie

1968 verschlägt es den in Istanbul geborenen Su Turhan von der Bosporusmetropole ins niederbayerische Straubing. Nach dem Studium der Neuen Deutschen Literaturwissenschaft an der LMU München beginnt er, Drehbücher zu schreiben, und arbeitet als Regisseur, unter anderem für...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden