Insel der schwarzen Perlen

Roman

E-Book

€ 8,99 inkl. MwSt.

In der sinnlichen Exotik Hawaiis wird die Liebe auf eine harte Probe gestellt.

Hawaii, 1900: Elisa ist überglücklich – nach einem bitteren Schicksalsschlag hat sie in dem Hawaiianer Kelii ihre große Liebe gefunden. Doch ihr Glück ist nicht von Dauer:

Durch eine Intrige ihrer Familie werden sie gewaltsam getrennt: Kelii landet im Gefängnis, Elisa muss auf der Plantage ihres damaligen Vergewaltigers dienen. Dort beginnt eine Zeit des Grauens – bis zu dem Moment, als der junge Einwanderer Johannes sich in Elisa verliebt …

  • € 8,99 [D], € 8,99 [A]
  • Erschienen am 12.11.2012
  • 480 Seiten , WMEPUB
  • ISBN: 978-3-492-95889-9
 
 

Leseprobe zu »Insel der schwarzen Perlen«

Im Gedenken an Lili’uokalani, die letzte Königin von Hawaii (1838–1917)

 

Geboren als königliches Kind
Erzogen zur gehorsamen Christin
Verheiratet mit einem Europäer

 

Verraten von weißen Freunden
Inhaftiert für ihre Überzeugung
Entthront von den Amerikanern

 

Geliebt von ihrem Volk und bis heute unvergessen …

 

Prolog

 

Applerock, Kauai, Frühjahr 2011

 

Wilde Frühjahrsstürme tobten seit Tagen über Kauai und wühlten das Meer an der Na-Pali-Küste auf. Winde rüttelten an den Wänden der provisorischen Hütte oberhalb der Klippen, auf dem Stück Land, das bei den Küstenbewohnern Applerock [...]

mehr

Noemi Jordan

Noemi Jordan ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die vor zwei Jahrzehnten in einen hawaiischen Clan eingeheiratet hat. Durch ihre Zwillinge fühlt sie sich für immer mit Hawaii verbunden, und über die Jahre entstand durch die Besuche der Inseln eine tiefe Liebe zu der exotischen Landschaft mehr ...

Medien zu »Insel der schwarzen Perlen«

Kommentare zum Buch
1. Insel der schwarzen Perlen
Barbara am 22.06.2015 - 23:15:19

Dieses Buch fand ich etwas besser als der erste Band "Im Tal der tausend Nebel". Aber es war nicht meine Welt und manches Mal habe ich gedacht, ich lese einen Fantasy-Roman. Diese Verbindungen zu irgendwelchen Urahnen bis endlich die ganze Familiengeschichte aufgerollt war- ein unendliche Geschichte.....gespickt mit Rechtschreibfehlern. Mit Sicherheit kaufe ich kein Buch von Noemi Jordan meht

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Hawaii-Romane«


Um 1900: Elisa wandert von Hamburg nach Hawaii aus, wo sie den Einheimischen Kelii kennenlernt. Doch ihrem Glück stehen viele Hindernisse im Weg.

404 Seite Email