Ins eisige Herz Sibiriens

Ins eisige Herz Sibiriens

Eine Reise von Moskau nach Wladiwostok

Taschenbuch
E-Book

€ 15,00 inkl. MwSt.

Eine Reise von Moskau nach Sibirien

13 000 Kilometer mit einem klapprigen russischen Jeep von Moskau durch Sibirien. Zwei Ziele hat Jacek Hugo-Bader dabei fest vor Augen: die lange Zeit für den Westen unzugängliche Hafenstadt Wladiwostok und die Gewissheit, auf seinem Weg mit jedem ins Gespräch gekommen zu sein. Mit einstigen Hippies und heutigen Rappern, Obdachlosen, Grubenarbeitern oder den Ureinwohnern Sibiriens, den Ewenken, die sich durch ihren Wodka-Konsum selbst auszulöschen drohen. Und völlig unverhofft begegnet er gegen Ende seines Höllenritts dann doch noch einigen glücklichen Russen: in der Siedlung eines der sechs Christusse Sibiriens ...

 

Für alle Leser der Reisereportagen Ryszard Kapuściński.

 

  • € 15,00 [D], € 15,50 [A]
  • Erschienen am 11.08.2014
  • 352 Seiten, Klappenbroschur
  • Übersetzt von: Benjamin Voelkel
  • ISBN: 978-3-492-40459-4
 
 

Leseprobe zu »Ins eisige Herz Sibiriens«

Anstelle eines Vorworts

Ich bin in den Jahren 1991 und 1992 ein paarmal in die UdSSR gefahren, dann wollte ich nicht mehr. Wunderbare Menschen und Beleidigung des Verstandes. Große Kunst und erniedrigende Suche mit heruntergelassener Hose nach zumindest einem Stückchen Toilettenpapier. Großartige Architektur und vor dem Fenster ein Müllhaufen bis zum zweiten Stock. Es fehlte mir damals als Reporter an Verständnis, an Entschlossenheit. Und so macht sich Jacek Hugo-Bader für mich auf den Weg in jenes russische Imperium. Denn wenn ich seine Reportagen lese, habe ich den Eindruck, dass [...]

mehr

Jacek Hugo-Bader

Jacek  Hugo-Bader

Jacek Hugo-Bader, geboren 1957, gilt als einer der renommiertesten polnischen Journalisten und Reporter. Seit 1990 ist er für die Tageszeitung Gazeta Wyborcza tätig, der Meisterschmiede der sozial engagierten polnischen Reisereportage.

0 Buchblog Veröffentlicht am 08.08.2014 von Piper Verlag

Bilder aus Sibirien

Reiseeindrücke von Moskau nach Wladiwostok von Jacek Hugo-Bader. ...
1 Buchblog Veröffentlicht am 22.07.2014 von Piper Verlag

Mit einem russischen Jeep durch Sibirien: Wie der Reisejournalist Jacek Hugo-Bader sein Auto fand

Mit potenziellen Geldgebern hatten alle Reisenden ihre liebe Not, Kolumbus, Amundsen, Livingstone und Nansen nicht ausgenommen. Der Chef der Reportage-Redaktion sagte, es komme gar nicht infrage, mich für mehrere Monate ins Ausland zu schicken, weil ...
0 Buchblog Veröffentlicht am 22.07.2014 von Piper Verlag

Karte Sibirien

Die Sibirien Reise von Jacek Hugo-Bader ...

Rezensionen und Pressestimmen

Die Zeit


»Entstanden ist eine Reihe wunderbarer, unterhaltsamer Geschichten.«   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email