Lustige Romane


Lustige Bücher: Lachmuskel-Training auf der Couch

Was gibt es Schöneres, als in lustige Geschichten einzutauchen und mal laut zu lachen, mal leise zu schmunzeln? Amüsante Lektüren dominieren zu Recht die Bestseller-Listen, denn sie zählen zu den Büchern, die am meisten Zerstreuung bieten.

Wer über humorvolle Biografien schon mal leise geschmunzelt oder über humorvolle Satiren schallend gelacht hat, weiß längst, dass lustige Bücher eine befreiende Wirkung haben können. Für einen humorvollen Leseabend lohnt sich ein Blick in unser Sortiment. Da bleibt kein Auge trocken!

Ally Hughes hat manchmal Sex
Erschienen: 01.09.2016
Ally Hughes hat manchmal Sex

Das Leben ist nicht leicht für Single-Mutter Ally Hughes. Als Dozentin an der Uni bemüht sie sich, den hohen Ansprüchen ihres Chefs zu genügen, zu Hause denen ihrer Mutter. Für eine Beziehung hat sie einfach keine Zeit. [...]

Die Chefin
Erschienen: 01.07.2016
Die Chefin

Marie Sanders Leben ist in Schieflage geraten. Bei der erfolgreichen Rocksängerin, von allen nur »Die Chefin« genannt, läuft’s nicht mehr. Es sitzt sich nur noch. Und zwar im Rollstuhl. Schlaganfall, kurz nach ihrem [...]

Die fabelhaften Wünsche der Lanie Howard
Erschienen: 02.05.2016
Die fabelhaften Wünsche der Lanie…

Etwas Neues lernen, lachen, bis der Arzt kommt, einen Rekord brechen – Lanie Howard hat viele unerfüllte Wünsche. So viele, dass sie sie seit ihrer Kindheit in einem Marmeladenglas sammelt. Doch als sie beinahe an der [...]

Die megascharfe Maus von Milo
Erschienen: 01.02.2016
Die megascharfe Maus von Milo

Halbgott Herakles hat es schwer: Der Rat der Götter brummt ihm Strafarbeiten auf, gegen die das Ausmisten der Ställe des Augias ein Spaziergang ist. Uli Hannemann zieht antike Sagen durch den modernen Kakao - ein großer [...]

Highway to Hellas
Erschienen: 09.11.2015
Highway to Hellas

Der brillante Roman zur neuesten Kino-Komödie der Produzenten von »Der Nanny« und »Vaterfreuden« mit Christoph Maria Herbst in der Hauptrolle: Jörg Geissner ist Kreditmanager und hat einen Job mit Zukunft. Privat [...]

Erschienen: 09.11.2015
Auf leisen Pfoten

Katzenliebhaber ahnen es – diese faszinierenden Kreaturen gehören uns nicht, nein: Sie sind es, die uns gnädigerweise in ihrem Umfeld tolerieren. Ob nun der opernverrückte Kater Marcel, Birbone, der Miniaturlöwe von [...]

Erschienen: 14.09.2015
Der Mann ist das Problem

Helene hat genug! Als ihr Mann sich zu ihrem Geburtstag seinen eigenen Wunsch erfüllt und ihr ein Wohnmobil schenkt, das sie nie wollte, ist das Maß gestrichen voll. Sie setzt sich in das wuchtige Gefährt und düst los, [...]

Arschkarte
Erschienen: 14.09.2015
Arschkarte

Timo hat die Arschkarte gezogen. Seine Exfreundin Lena verbringt ihre Nächte ausgerechnet mit seinem Nachbarn, daran lassen die dünnen Wände keinen Zweifel. Die Arbeit in der Werbeagentur mit seinen neurotisch bis [...]

Weitere Bücher anzeigen Keine weiteren Bücher

Vom Lehrerkind zum Comedian – die Karriere des Bastian Bielendorfer

Heitere Geschichten, treffsicher und pointiert erzählt liefert der Autor und Comedian Bastian Bielendorfer. Der schlagfertige »Wer wird Millionär?«-Kandidat und Sohn zweier Pädagogen landete mit seinem Werk »Lehrerkind – Lebenslänglich Pausenhof« einen selbstironischen Überraschungserfolg.

Dabei sezierte er in dem Buch den alltäglichen Wahnsinn an deutschen Schulen. Auch sein zweites Buch »Lebenslänglich Klassenfahrt« attackierte das Zwerchfell zahlreicher Literatur-Fans und begeisterte mit absurdem Wortwitz und bestechender Beobachtungsgabe.

Lachtränen per Lebensratgeber? Das geht – dank Marie Meimberg!

Dass auch Musikerinnen mit lustigen Büchern durchschlagenden Erfolg haben können, beweist die YouTube-Bekanntheit Marie Meimberg. Ihr Lebensratgeber »Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken« ist ein lebensbejahendes Plädoyer dafür, sich selbst nicht ganz ernst zu nehmen und authentisch zu bleiben. Das ist nicht nur heiter und zaubert Ihnen Lachtränen ins Gesicht, die Geschichten regen auch zum Nachdenken über das eigene Sein an. Das lustige Buch eignet sich perfekt als Zwischendurch-Lektüre oder zum Ausklang eines stressigen Tages.



Humorvolle Misthaufen – die witzige Jugend von Monika Gruber

Lesespaß pur verspricht auch die Autorin, Kabarettistin und Schauspielerin Monika Gruber. In »Man muss das Kind im Dorf lassen« schildert sie ihre Jugend in der bayrischen Provinz so brüllend komisch und herzerfrischend, dass man als Leser stetig zwischen heiterem Grinsen und purem Mitleid schwankt. Gespickt mit lustigen Anekdoten aus ihrer Kindheit, wandelt die Mimin treffsicher zwischen Nostalgie und Satire und schafft so ein erfrischend-charmantes Lesevergnügen.

404 Seite Email