Lieferung innerhalb 3-4 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Kostenloser Versand*
His Treat – Sündiger Genuss

His Treat – Sündiger Genuss

Roman

Paperback
€ 12,99
€ 12,99 inkl. MwSt. Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 9,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

His Treat – Sündiger Genuss — Inhalt

Ein Cupcake-Bäcker aus Leidenschaft – und eine Künstlerin mit einer Leidenschaft für Cupcakes … Als die Künstlerin Emily einen vielversprechenden Auftrag erhält, traut sie ihren Augen nicht: Ihr neuer Boss ist ausgerechnet ihr ehemaliger Highschool-Schwarm Ryan. Wie sich herausstellt, ist er noch immer extrem süß, und inzwischen nicht mehr nur der weltbeste Cupcake-Bäcker, sondern auch Inhaber des Bubbly Baker in New York.
Emily soll für Ryan die Dekoration für eine große Firmen-Halloweenparty gestalten – und weiß, dass sie sich dabei auf keinen Fall von seinem verführerischen Grinsen und perfekten Körper ablenken lassen sollte. Denn aus zu viel Süßem kann schnell etwas Sündiges werden …

Die prickelnde romantische Komödie „His Treat – Sündiger Genuss“ von USA Today-Bestseller-Autorin Penelope Bloom ist eine süße Versuchung der besonderen Art. Romantisch, witzig und verboten sexy!

Penelope Bloom war Lehrerin an einer Highschool, bevor sie ihren Job an den Nagel hängte, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Inzwischen ist sie eine erfolgreiche USA-Today-, Washington Post- und Amazon Kindle-Bestsellerautorin. Ihre Romane „His Banana“ und „Her Cherry“ haben sich in zahlreiche Länder verkauft. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei kleinen Töchtern in Florida.

€ 12,99 [D], € 13,40 [A]
Erscheint am 05.10.2020
Übersetzt von: Richard Betzenbichler
240 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-06213-8

Über Penelope Bloom

Biografie

Penelope Bloom war Lehrerin an einer Highschool, bevor sie ihren Job an den Nagel hing, um sich ganz dem Schreiben zu widmen. Inzwischen ist sie eine erfolgreiche Bestsellerautorin, und ihre Romane wurden in zahlreiche Länder verkauft. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei kleinen Töchtern in...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden