Gebrauchsanweisung für Japan

Erschienen am 12.03.2013
240 Seiten, Flexcover mit Klappen
Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe
ISBN: 978-3-492-27632-0
€ 14,99 [D], € 15,50 [A]
Lieferzeit 3-4 Werktage

Japan diesseits von Sushi und Sudoku.

Sumo, Sony und Sashimi: So viel Japan kennt jeder. Mangas, Karaoke und andere Importe gehören längst auch bei uns dazu, und doch ist uns ihre Heimat immer noch fremd. Andreas Neuenkirchen entschlüsselt aufs Unterhaltsamste Land und Leute. Er verrät, wie Sie in japanischen Restaurants und Privathaushalten, im buddhistischen Tempel oder im shintoistischen Schrein, beim unverbindlichen Small Talk oder bei Geschäftsverhandlungen am besten zurechtkommen. Welche Speisen schmecken – und vor allem, wie man sie richtig isst. Wie die Japaner Erdbeben und noch schlimmeren Unglücken trotzen. Wie lange sie Kirschbäumen beim Blühen zusehen. Und was es braucht, um ein rosa Spitzenhäubchen auf besonders männliche Weise zu tragen.

Andreas Neuenkirchen

Andreas Neuenkirchen

Andreas Neuenkirchen, geboren 1969 in Bremen, ist seit 1993 Journalist, zunächst frei im Feuilleton von Bremer Tageszeitungen und Stadtmagazinen, später in Münchener Redaktionen online und offline. Er schreibt seit Ende der Neunzigerjahre für deutsche und internationale Publikationen über mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email