Fast nackt

Fast nackt

Leo Hickman

Mein abenteuerlicher Versuch, ethisch korrekt zu leben

Erschienen am 01.06.2008
Übersetzt von: Theda Krohm-Linke
320 Seiten, Kartoniert
ISBN: 978-3-492-25022-1
€ 9,99 [D], € 10,30 [A]
Lieferzeit 3-4 Werktage
  • Taschenbuch

Ein Jahr mit gutem Gewissen leben.

Fair-Trade-Apfel aus Übersee oder heimischer Bioapfel? Was halten auswaschbare Windeln aus? Ein Jahr lang hat der Londoner Journalist Leo Hickman versucht, ohne schlechtes Gewissen zu leben: gesunde Ernährung, schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen und der Versuch, bestimmten Großkonzernen seine Kaufkraft zu entziehen. Mit viel Witz berichtet er davon, wie er und seine Familie sich erfolgreich umgestellt – und damit ihr Leben von Grund auf umgekrempelt haben.

Rezensionen und Pressestimmen

Süddeutsche Zeitung


In den 14Kapiteln seines Buches nimmt der Autor kein Blatt vor den Mund.   

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung


Der ziemlich britische Versuch, mit Humor und gesundem Menschenverstand abstrakte Prinzipien auf die Probe zu stellen.   

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

404 Seite Email