Lieferung innerhalb 1-3 Werktage
Bezahlmöglichkeiten
Vorbestellung möglich
Es wär schon eine Lüge wertEs wär schon eine Lüge wert

Es wär schon eine Lüge wert

Roman

Paperback
€ 16,00
E-Book
€ 12,99
€ 16,00 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen
€ 12,99 inkl. MwSt.
Vorbestellung möglich
In den Warenkorb
Gratis-Lieferung ab 5,00 €
Geschenk-Service
Versand und Lieferbedingungen

Es wär schon eine Lüge wert — Inhalt

Endlich ist es so weit: Die Eröffnungsfeier des »Albergo Annina« steht kurz bevor, und sogar der Bürgermeister von Siena hat sich angekündigt! Natürlich sind auch Annas Brüder eingeladen. Das muss sein, wenn ihr Erscheinen die frischgebackene Hotelbesitzerin auch ein bisschen nervös macht. Hoffentlich lassen die beiden niemanden merken, dass das Hotel zwei Schwerkriminelle beherbergt! Und dann läuft prompt alles aus dem Ruder. Im »Albergo Annina« checken Gäste ein, die einiges durcheinander bringen, und in der Basilica di San Francesco wird eine wertvolle Statue gestohlen. Sind die Brüder etwa rückfällig geworden? Anna hat alle Hände voll zu tun, den Dieb zu überführen, um ihre Feier zu retten …

€ 16,00 [D], € 16,50 [A]
Erscheint am 05.08.2019
336 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-86612-471-4
€ 12,99 [D], € 12,99 [A]
Erscheint am 05.08.2019
336 Seiten, WMEPUB
EAN 978-3-492-99444-6
Gisa Pauly

Über Gisa Pauly

Biografie

Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt’s – eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster, ihre Ferien verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien....

Personenregister

Anna Wilders,
geborene Annina Kolsky, Witwe, Anfang 60, frischgebackene Besitzerin des Albergo Annina

Henrieke Wilders,
Mitte 30, Annas Tochter, ohne Beruf, lebt in Stuttgart, kommt aber gelegentlich nach Siena zu Besuch

Emilio Fontana,
Ende 50, Commissario in Siena, äußerst attraktiv, legt großen Wert auf exklusive Kleidung, ist in Anna verliebt

Konrad Kailer,
Mitte 60, ehemaliger deutscher Kriminalbeamter, freundlich und verlässlich, wäre gern mehr als nur Annas Freund

Levi Kailer,
Architekt, Mitte 30, Konrads Sohn, der das Albergo Annina umgebaut hat

Valentino und Filippo Kolsky,
beide über 70, Annas Brüder, notorische Schwerverbrecher, zurzeit beide in Freiheit, was selten vorkommt

Graziella Pisano,
Zimmermädchen im Albergo Annina, Umschlagplatz für Neuigkeiten

Matteo,
Kellner in Emilios Stammlokal, dem Fonte Gaia am Campo

Ricardo,
Besitzer der Trattoria Lampada Rossa
 

Veranstaltung
Lesung
Freitag, 30. August 2019 in Münster
Zeit:19:30 Uhr
Ort:Buchhandlung Buchfink,
Münsterstraße 11
48167 Münster
Im Kalender speichern
Fragen und Antworten zu Gisa Pauly
Sie haben Fragen zum Autor? Wir haben das Wichtigste für Sie zusammengefasst.
Sind Bücher von Gisa Pauly verfilmt worden?
Momentan sind noch keine Filme rund um Mamma Carlotta geplant.
Wie heißt die aktuelle Neuerscheinung von Gisa Pauly?
Der aktuelle Roman von Gisa Pauly heißt »Sturmflut«.
Wie ist die Reihenfolge aller Bücher der Mamma Carlotta-Krimis von Gisa Pauly?
Alle Infos zur Krimi-Reihe von Gisa Pauly finden Sie hier: https://www.piper.de/aktuelles/buchblog/reihenfolge-der-mamma-carlotta-serie-von-gisa-pauly

Kommentare zum Buch

Kommentieren Sie diesen Beitrag:
(* Pflichtfeld)
Kommentar senden