Es bleibt in der Familie

Es bleibt in der Familie

Sommerdahls vierter Fall

Taschenbuch

€ 11,00 inkl. MwSt.

Ist der Tod vorhersehbar?

In Christianssund geht ein Stalker um, der Dan Sommerdahls Freundin heimsucht. Doch bevor sich Dan dem Verfolger annehmen kann, wird er von dem Politiker Thomas Harskov gebeten, den Tod zweier seiner Kinder zu untersuchen. Ein Sohn und eine Tochter sind in den vergangenen Jahren jeweils kurz nach ihrem 16. Geburtstag durch Unglücksfälle ums Leben gekommen. Die Eltern leben seitdem in ständiger Angst um ihr drittes Kind, das in wenigen Wochen ebenfalls 16 wird. Dan ermittelt und stößt schon bald auf verstörende Indizien. Als plötzlich auch der Stalker tot aufgefunden wird, nimmt der Fall noch einmal eine ungeahnte Wendung ...

  • € 11,00 [D], € 11,40 [A]
  • Erschienen am 03.07.2017
  • 512 Seiten, Broschur
  • Übersetzt von: Ulrich Sonnenberg
  • ISBN: 978-3-492-31115-1
 
 

Leseprobe zu »Es bleibt in der Familie«

1

24. 04. 09, 17 : 48 Uhr:

Der Glatzkopf verlässt die Wohnung. Er geht zum gegenüberliegenden Gehweg und schaut hinauf zum Fenster der Göttin. Dort oben steht sie. Sie winken sich zu. Der Glatzkopf geht zum Parkhaus am Israels Plads. Die Göttin entdeckt mich. Sie schickt mir den Code des Tages und lässt das Rollo herunter. Alarmniveau 6 – 8.

Mogens schob den Kugelschreiber in die Lasche des roten Notizbuchs und steckte es in seinen gelben Rucksack, in dem eine Brieftasche, eine Digitalkamera, eine Banane, eine Rolle Kekse, ein Plastikbecher und eine mit Wasser gefüllte Colaflasche [...]

mehr

Anna Grue

Anna  Grue

Anna Grue, 1957 in Nykobing geboren, ist eine der erfolgreichsten skandinavischen Krimi-Autorinnen. Nach einigen Stationen bei bekannten dänischen Zeitungen und Zeitschriften widmet sich Anna Grue seit 2007 ausschließlich dem Schreiben von Büchern. Ihre Serie um den kahlen Detektiv Dan Sommerdahl mehr ...

Kommentare zum Buch
Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel der Serie »Dan-Sommerdahl-Reihe«


Mit den Kriminalromanen über den kahlköpfigen Detektiv Dan Sommerdahl führt Anna Grue Dänemarks Bestsellerlisten an. Biss und Witz sind die Markenzeichen dieser Serie, bei der es um die Menschen, die Liebe und das Leben geht – das hin und wieder ein gewaltsames Ende findet.

404 Seite Email